Rosenkohl richtig putzen und verarbeiten

Erstellt am 01.03.08 von küchengötter - Kommentar schreiben
Das feine Wintergemüse passt sich überall gern an: Rosenkohl als Beilage, im Gratin, überbacken oder in der Suppe. Zuvor müssen Sie Rosenkohl aber erst einmal putzen.
DruckversionVideo/TV empfehlen

Frischen Rosenkohl zu putzen, ist ein bisschen aufwendig, aber für den zarten Geschmack lohnt sich die Arbeit allemal.

Rosenkohl putzen:

  • Rosenkohl gut waschen
  • Rosenkohl-Strunk großzügig abschneiden, sodass die äußeren welken Blätter von selbst abfallen
  • Strunk kreuzweise einschneiden (da der Strunk fester ist als die Blätter, gart er durch das Einschneiden gleichmäßig mit)

Wer Rosenkohl nun kochen möchte, kann sich dazu gerne auch noch unsere Küchenpraxisvideo ansehen: Gemüse einfach und richtig kochen.
Oder sich an den folgenden Rosenkohl-Rezepten versuchen:

Noch mehr Rezepte mit Rosenkohl finden Sie hier. Ebenso wie weitere Informationen über das zarte Gemüse: Warenkunde Rosenkohl.

 

Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Rosenkohl-Rezepte
Rosenkohl-Spätzle-Auflauf
Bewertet mit 4 (3) - Kommentar schreiben
Auflauf, Aus dem Backofen, Hauptspeise, Herbst, Ohne Alkohol, Vegetarisch
Rosenkohlgratin
Bewertet mit 3 (8) - 6 Kommentare
Auflauf, Backen, Deutschland, Herbst, Ohne Alkohol, Vegetarisch
Ingwer-Fisch mit Rosenkohl
Bewertet mit 4 (4) - 1 Kommentar
Asien, Hauptspeise, Leicht, Ohne Alkohol, Winter, Wokken
Schnellsuche Video
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Die beliebtesten Rezepte
Labneh -Frischkäse aus Jogurt- selbstgemacht
Bewertet mit 5 (99) - 62 Kommentare
Beilage, Brotaufstrich, Brunch & Frühstück, Dips, Häppchen & Fingerfood, Orient & Afrika
Käsesahne-Brownies
Bewertet mit 5 (56) - 31 Kommentare
Backen, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Kuchen, Leicht, Ohne Alkohol
Ofenfisch mit Basilikumbutter
Bewertet mit 5 (34) - 27 Kommentare
Aus dem Backofen, Frühling, Für Zwei, Hauptspeise, Ohne Alkohol, Sommer