Orangencreme selber machen

Sie suchen ein Dessert, das unkompliziert und vitaminreich ist? Bitte sehr: Orangencreme! Wir zeigen Ihnen eine Variante, wie Sie Orangencreme ganz einfach zubereiten.

Video
2
Kommentare
küchengötter Redaktion

Eine Orangencreme können Sie natürlich auf vielerlei Arten zubereiten, aus Orangenpüree, aus Orangensaft oder auch aus beidem. Wir zeigen Ihnen step by step eine Orangencreme-Variante mit Orangenpüree. Lassen Sie sich verführen!

Orangencreme zubereiten:

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Orangen schälen: Oberes und unteres Ende jeder Orange abschneiden; Orange auf die Schnittstelle stellen und von oben nach unten dick abschälen
  • Orangen in Stücke schneiden und pürieren (nach Rezept Zucker zugeben)
  • Sahne steif schlagen
  • Gelatine ausdrücken und in einem Topf auflösen
  • Orangenpüree in eine Schüssel geben, Gelatine zugeben und gut verrühren
  • Kalte Sahne zugeben, ebenfalls unterrühren
  • Orangencreme in Gläser füllen und im Kühlschrank 1 bis 1,5 Stunden kühl stellen

Wer mehr über die Hauptzutat "Orangen" wissen möchte, wird hier fündig: Warenkunde Orangen

Orangencreme selber machen
Orangencreme

Ich brauche rezept mit menge angaben der zutaten

küchengötter
Et voilà ...

Liebe Annabatinovic, gerne. Wir haben zusätzlich zu diesem Video mehrere Rezepte für Orangencreme. Wir haben dir hier mal eines herausgesucht und hoffen, es sagt dir zu: http://www.kuechengoetter.de/rezepte/orangencreme-9932 Bei weiteren Fragen kannst du dich einfach gerne nochmals melden. Liebe Grüße, deine Küchengötter

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login