Abnehmen ohne Diät Die besten Rezepte
Abnehmen ohne Diät?

Rezepte zum Abnehmen ohne Diät

Tipps und Tricks rund ums Abnehmen ohne Diät haben wir Ihnen jetzt schon gegeben. Was noch fehlt sind Anregungen für Rezepte, die Ihnen zeigen, wie Sie ohne strikte Diät und mit jeder Menge Genuss abnehmen können.

Wir verraten Ihnen Rezepte, die Abwechslung auf den Frühstückstisch bringen, Rezeptideen, die perfekt in die Mittagspause passen, Rezepte zum Abnehmen, mit denen auch abends das Argument keine Zeit zum Kochen zu haben nicht mehr zählt und viele weitere Rezepte zum Abnehmen, die nichts mit Diät zu tun haben.

Vergessen Se die Zeiten, in denen Abnehmen Verzicht bedeutete. Abnehmen ohne Diät - mit diesen Rezepten klappt's.

Abnehmen ohne Diät: Rezepte fürs Frühstück

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages - eine alte Weisheit, die natürlich auch gilt, wenn Sie probieren abzunehmen. Probieren Sie morgens etwas zu essen, um fit in den Tag zu starten. Und bringen Sie dabei ruhig etwas Abwechslung auf den Tisch. Heute mal mit frischem Obst, morgen eine herzhaft belegte Scheibe Brot. Nehmen Sie sich bewusst Zeit für das Frühstück, wie Sie es bei anderen Mahlzeiten auch machen würden.

Abnehmen ohne Diät: Blitzrezepte to go fürs Mittagessen

Gerade unter der Woche muss es mittags recht schnell gehen, da die Mittagspause nicht viel Zeit lässt, um großartig zu kochen. Unsere vier Rezeptvorschläge können Sie zu Hause in Ruhe vorbereiten und für die Mittagspause mitnehmen. Sie passen perfekt in unser Konzept fürs Abnehmen ohne Diät und sind so gut, dass Ihre Kollegen richtig neidisch sein werden.

Abnehmen ohne Diät: schnelle warme Rezepte für abends

Auch wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie probieren, mindestens eine warme Mahlzeit pro Tag essen, um sich rundum wohl zu fühlen. Sie haben aber zu wenig Zeit, um abends nach der Arbeit noch etwa frisches für sich zu kochen, falls mittags ein kaltes Gericht auf den Tisch kam? Diese Ausrede zählt mit unseren Blitzrezepten fürs warmes Abendessen nicht mehr.

Abnehmen ohne Diät: schnelle kalte Rezepte fürs Abendessen

Wer abends etwas kaltes essen möchte und sich dabei nach Abwechslung auf dem Teller sehnt, sollte unbedingt unsere vier Rezepte ausprobieren. Sie beweisen, wie vielfältig man beispielsweise Salate zubereiten kann. Hier ist keine Spur von geschmackloser Diät-Kost. Ergänzen Sie Blattsalate der Saison zum Beispiel mit gratiniertem Ziegenkäse, bereiten Sie einen raffinierten Salat aus Couscous und saisonalem Gemüse zu oder füllen Sie zur Abwechslung einfach mal Pita-Brote mit Salat und Gemüse. Die Rezepte gelingen ganz fix und schmecken köstlich. So macht abnehmen Spaß.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Login