Homepage Themenseiten Küchenlexikon Die perfekte Küche
Anzeige

Deine perfekte Küche

Eine Küche einzurichten, die genau zu den eigenen Lebensumständen passt, ist manchmal gar nicht so einfach. Mit der richtigen Küchenausstattung wird deine Küche aber garantiert zum neuen Lieblinsgort in deinem Zuhause. Gemeinsam mit unserem Partner Küche&Co zeigen wir dir, worauf es bei der Küchenplanung ankommt. 

go green (1)

Die richtigen Küchenmaße

Die meisten Küchenschränke werden in verschiedenen Standardgrößen angeboten. Wenn du besonders klein oder groß bist, lohnt es sich aber, von diesen Maßen abzuweichen und in auf dich abgestimmte Sondermaße zu investieren. Bei der Küchenplanung solltest du diese Maße und die Abstände zwischen den verschiedenen Küchenelementen berücksichtigen. Einen Überblick über die empfohlenen Abmessungen findest du in der folgenden Grafik.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Höhe der eingebauten Arbeitsflächen in deiner Küche. Da man in der Küche fast alle Arbeiten im Stehen ausführt, sollten die Arbeitsflächen so angebracht werden, dass du möglichst rückenschonend arbeiten kannst. Man unterscheidet dabei die Bereiche Vorbereiten, Kochen und Spülen und alle Bereiche sollten unterschiedlich hoch sein. 

Küchenexperten ermitteln bei der Planung der Küche die optimale Küchenhöhe, die individuell auf dich abgestimmt ist.

Jetzt Online-Beratungstermin vereinbaren

 

Die richtige Küchenform

Breda_Weiss_M_02

Träumst du von einer offenen Wohnküche, in der du kochen und gleichzeitig deine Gäste unterhalten kannst? Oder wäre ein großer Küchenblock, an dem du entspannt mit deiner Familie sitzen und essen kannst, der Mittelpunkt deiner Wunschküche? Neben den persönlichen Vorstellungen spielen aber natürlich auch die vorhandene Raumaufteilung, die Größe der Küche und die Platzierung von Türen und Fenstern eine wichtige Rolle bei der Küchenplanung. 

Unterschieden werden in der Regel folgende Küchenformen: 

  • Küchenzeile
  • Zwei Küchenzeilen
  • L-Küche / Eckküche
  • U-Küche
  • G-Küche
  • Küche mit Kochinsel / Kücheninsel

Natürlich passt nicht jede Küchenform in jeden Raum, aber es gibt definitiv für jeden Raum die passende Küche. Neben den räumlichen Vorgaben, solltest du dir bei der Planung auch ein paar weitere Fragen zur Nutzung deiner Küche stellen. Soll sie wirklich ausschließlich zum Kochen genutzt werden oder ist die Küche bei dir vielmehr der Mittelpunkt des Hauses, an dem auch zusammen gegessen wird und sich das (Familien-) Leben abspielt? Auch das spielt bei der Wahl der richtigen Küchenform eine Rolle. 

Egal wie klein, verwinkelt oder außergewöhnlich deine Küche ist, unser Partner Küche&Co berät dich kompetent in allen Planungsfragen und verhilft dir zu deiner Traumküche. 

Jetzt Online-Beratungstermin vereinbaren

 

Welcher Kochtyp bist du?

Die passende Küche richtet sich nicht nur nach dem vorhandenen Platz und der Größe des Haushaltes, sondern auch nach den Kochgewohnheiten seiner Nutzer. 

Laser_Soft_Aquamarin_M

Fan der schnellen (Single-)Küche

Natürlich kann man auch für sich selbst gut und lecker kochen, oft muss es gerade im Alltag aber schnell gehen. Da ist vor allem eine praktische Küchenausstattung von Vorteil. 

In der ersten eigenen Wohnung und der ersten eigenen Küche benötigt man in der Regel noch nicht so viel Platz und Stauraum wie beispielsweise eine ganze Familie benötigt. Und trotzdem musst du natürlich auch hier nicht auf Komfort verzichten. 

Achte bei deiner Küche auf zeitlose Materialien und solide Geräte, mit denen du lange Freude an deiner Küche haben wirst. 

Kleinere Singlewohnungen bieten oft nicht allzu viel Platz für eine Küche, deswegen sind hier praktische Einbauten sinnvoll, die den vorhanden Platz optimal ausnutzen. 

In Einzimmer-Apartments, ist die Küchenzeile in den meisten Fällen direkt in den Wohnraum integriert, sodass sämtliche Gerüche, die beim Kochen entstehen in den Raum ziehen. Die Lösung: eine leistungsstarke Dunstabzugshaube. 

Bristol_Samtblau_M

Kochen bedeutet für dich Geselligkeit

Du kochst gerne und oft mit deinem Partner/ deiner Partnerin? Und am besten kommen häufig auch noch viele Freunde dazu, die du mit Freude mit deinen Kochkünsten verwöhnst? Dann ist zum Beispiel eine Küche mit offenem Grundriss perfekt für dich. Eine Kücheninsel mit Sitzgelegenheit ermöglicht es dir, deine Gäste zu bekochen und sie währenddessen zu unterhalten. 

Ein wichtiger Punkt ist ausreichend Arbeitsfläche, damit man sich zu zweit in der Küche nicht gegenseitig auf die Füße tritt, sondern genügend Platz hat. 

Family Lab

Gesunde Küche für die ganze Familie

Täglich eine ausgewogene Mahlzeit für die ganze Familie auf den Tisch zu bringen, ist nicht immer einfach. Eine gut ausgestattete Küche, bei der die Bedürfnisse der ganzen Familie berücksichtigt werden, hilft da ungemein.  

Bei Kleinkindern im Haushalt ist es wichtig, die Küche kindersicher zu planen bzw. auszustatten und zum Beispiel auf Schubladensicherungen und Herdschutzgitter zu achten. 

Für ältere Kinder, die auch gerne einmal beim Kochen helfen, kann ein gesonderter Bereich mit niedriger Arbeitsfläche eingeplant werden und auch hier bietet ein Küchentresen oder eine Insel die Möglichkeit, während des Kochens gemeinsame Zeit zu verbringen. 

Architektenküche

Leidenschaftliche Hobbyköche und Genießer

Wenn du zu denjenigen gehörst, die am liebsten ihre gesamte Freizeit in der heimischen Küche verbringen, neue Rezepte ausprobierst und sooft es geht für Freunde und Familie kochst, brauchst du natürlich auch die passende Ausstattung in deiner Küche. 

Besondere Geräte wie ein fest eingebauter Dampf- oder Sous-Vide-Garer oder ein immer korrekt temperierter Weinkühlschrank lassen den Raum zu einem individuellen Küchentraum werden. Um Platz für viele Küchengeräte, Geschirr und anderes zu haben, ist gut durchdachter Stauraum ein absolutes Muss. 

Egal zu welchem Kochtyp du gehörst, die Experten von Küche&Co beraten dich individuell und persönlich zu all deinen Fragen. Natürlich auch ganz einfach kontaktlos per Video-Chat. 

 Jetzt Online-Beratungstermin vereinbaren

 

Das könnte dich auch interessieren