Anzeige

Die perfekte Veggie-Küche

Natürlich kannst du in jeder Küche auch vegetarisch und vegan kochen, aber es gibt einige Ausstattungshighlights, die sich in der Veggie-Küche besonders gut machen.

UrbanGardening_D1

Die Grundausstattung einer Veggie-Küche ist im Prinzip nicht viel anders als bei jeder anderen Küche. Es gibt aber darüber hinaus ein paar Details, die das Zubereiten von vegetarischen und veganen Speisen besonders erleichtern. 

Die Experten unseres Partners von Küche&Co sind dir bei der Planung deiner Traumküche gerne behilflich.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

 

Frische Kräuter immer griffbereit

Verschiedene Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie, Basilikum, Thymian oder Minze verfeinern jedes Gericht. Wer keinen eigenen Garten oder Balkon hat, muss darauf trotzdem nicht verzichten. Pflanzkästen mit speziellen Beleuchtungssystemen sorgen dafür, dass frische Kräuter auch in der Küche ohne direkte Sonneneinstrahlung prächtig gedeihen. 

Gewürze – ein Muss in der Veggie-Küche

Gewürze sollten in jeder Küche ihren Platz finden. Häufig sind die Dosen und Tüten, in denen man Gewürze kauft sehr unterschiedlich in Größe und Form. Eine übersichtliche Gewürzschublade oder ein Schrank mit entsprechenden Fächern hilft dir dabei, deine Gewürze übersichtlich zu ordnen und alles beim Kochen schnell zu finden. Am besten gelingt dir das, wenn du deine Gewürze in gleiche Gläser bzw. Gewürzbehälter abfüllst, damit diese optimal gestapelt bzw. nebeneinander platziert werden können. 

Dampfgarer für eine schonende Zubereitung von Gemüse

Besonders in der Veggie-Küche kommt natürlich viel gesundes Gemüse auf den Tisch. Mit einem Dampfgarer kann dies besonders schonend und einfach zubereitet werden. Es gibt Dampfgarer entweder als separate Elektrogeräte oder aber bereits im Backofen integriert. 

Neben dem klassischen Garen können Lebensmittel in einem Dampfgarer auch sous-vide gegart werden. Dabei werden Speisen vakuumiert und dann bei niedrigen Temperaturen gegart. 

Gemüse und Co. richtig lagern

Viele Sorten Obst und Gemüse sollten gut gekühlt aufbewahrt werden, damit sie lange frisch bleiben. Ein großer Kühlschrank mit verschiedenen Kühlzonen bietet hier die optimale Grundlage. Viele moderne Kühlschränke sind mit 0° Kühlzonen ausgestattet, in denen die Vitamine und Mineralstoffe der Lebensmittel besonders lange erhalten bleiben. 

Welcher Kühlschrank für dich am besten geeignet ist und wie dieser optimal in dein Küchendesign integriert werden kann, verraten dir die Experten von Küche&Co gern in einem persönlichen Beratungstermin.

Müllentsorgung leicht gemacht

Wer mit vielen frischen Zutaten kocht, hat in der Regel auch verhältnismäßig viel Biomüll in der Küche zu entsorgen. Ein extra großer Biomüllbehälter ist deswegen in einer Veggie-Küche besonders praktisch. Extra zeitsparend sind Abfallbehälter, die direkt in die Arbeitsplatte integriert sind, damit die Gemüseschalen und -abschnitte direkt beim Vorbereiten entsorgt werden können. 

Egal, ob Veggie-Küche oder nicht, die Experten von Küche&Co helfen jedem dabei, die für ihn perfekte Küche zu planen und umzusetzen. Lasse dich einfach in einem persönlichen Gespräch beraten!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren