10 Minuten-Torte

Himbeer-Schokosahne

3
Kommentare
Lina_kocht

Hallo zusammen,


gestern habe ich eine sagenhafte Torte gemacht, die mich echt 10 Minuten nur gekostet hat (ich ziehe die Zeit meines Scheiterns mit der Marzipandeko mal ab, denn die Torte an sich ging ja ratz-fatz).


Also:


Fertiger Bisquitboden (die in 3 Lagen ausm Supermarkt, wenn´s geht die dunklen)


2 P. Himbeeren


2 P. Schlagsahne mit Sahnsteif schlagen


je nach Geschmack Schokolade (ich habe ca. 100 g Zartbitter und Vollmilch gemischt genommen)


So, nun einfach die geschmolzene Schoki unter die steife Sahne mischen und abwechselnd auf den Tortenböden verteilen. Erst Tortenboden, dann Schokosahne, dann wieder Tortenboden, dann Schokosahne, dann Himbeeren (habe sie halbiert), dann letzter Tortenboden. Oben und runherum Sahne wieder. Ein paar Himbeeren zum Verzieren oben drauf.


Ich habe sie etwa 2 Stunden bevor die Gäste gekommen sind gemacht.

Rinquinquin
@ Lina_kocht

Warum gibst Du das Rezept denn nicht auf Deiner Profilseite ein, denn dafür ist sie ja da? Hier im Forum wird es schnell verschwunden sein. Wenn wir jedes schöne Rezept, das wir verwirklichen, hier ins Forum einstellten, würde niemand mehr etwas finden. Alle Deine Anmerkungen bekommst Du bequem im Rezept unter und vor allem Du wirst die schöne Torte ganz schnell wiederfinden. Im Forum verschwindet sie im All. Also nichts wie ran und schnell noch einmal ins Profilseiten-Kochbuch übertragen.

Einen schönen Abend wünscht Dir Rinquinquin

Jerik
ja

ja gute idee! Weil das Rezept hört sich echt super an. Wär schade wenn das in vergessenheit gerät... 

Lina_kocht
Danke

Hallo Ihr beiden,

danke für den Tip.

Ihr seht, ich bin hier noch nicht so lange und lerne...

Ich kopiere es gleich mal rüber.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login