Homepage Community Forum 23.7.2012 Was kocht Ihr heute?

23.7.2012 Was kocht Ihr heute?

Kochen und Essen und was macht/kocht/isst die Küchengötter-Community heute?????

10
Kommentare
auchwas

Bei uns heute: "Kartoffelsuppe" und eine Scheibe fleischige Beilage von meiner neuesten "Terrine" (Beef-Apricot) scharf, säuerlich und gut. Nachtisch ist auch in Planung und zwar "Pfirsich-Eis.


@all einen schönen Tag und guten Wochenstart. LG auchwas.

Leichtes Curry

Heute gibt es ein leichtes Thaicurry mit Zucchini aus dem Garten. Kaffirblätter, Currypaste und Fischsoße sind aus Holland. Es ist unglaublich, wie günstig die Sachen dor sind. Die Bohnenkeime gibt es lose zu kaufen. Sie kosten ein paar Cent je 100 g.

grosser Salatteller

Endlich ist der Sommer zurück und schon brauche ich nichts anderes als Salat. Also gibt es einen grossen Teller mit gemischtem Salat, Krautsalat, Kartoffelsalat mit Ei drauf, Caprese und als Bonbon für meinen Mann heisse Würstchen. 

Gedankenübertragung ! :-))

Genau das gab es gestern bei uns. Allerdings hatte auch ich sehr appetitliche Merquez-Grillwürstchen dazu aus dem Frischparadies.

Nudeln mit Soße :)

Heute gab es bei uns Spaghetti mit einer Zucchini-Auberginen-Tomatensauce. Dazu gab es noch Käse, was das ganze abgerundet hat.

Mhh.. eure Gerichte klingen aber auch wieder sehr, sehr lecker!

Fischsuppe

Kartoffeln, Möhren, Knoblauch, 2 EL Polenta, Fenchelgrün und selbst getrocknetes Gemüsebrühepulver in fettarmer Milch gekocht, leicht gestampft und Fischwürfel kurz ohne Hitze darin gar ziehen lassen. Schnell, sommerlich und gut.

Frisch

bei mir gab es heute Putenbrustfilet mit Tzatziki und Netzmelone. Leider hat unser guter Supermarkt vor einigen Wochen geschlossen und ich bekomme nun gar keine wirklich guten Zutaten für meine Salate z.Z. Aber morgen geht es wieder los. Ein neuer macht auf!! Dann kann ich wieder loslegen!!

Hausmannskost,,,, Grüne Bohnengemüse,,,,

Einfache Küche kann so guuuuut sein. Kleine Buschbohnen in Gemüsebrühe gegart, mit frischem Bohnenkraut, etwas abgebunden.  Das war köstlich, dazu ein kleines Kräutersteak, ein paar Brat-und Salzkartoffeln.

Senfsoße

Bei uns gab es heute Fischfilet mit selbstgemachter Senfsosse und grünen Salat.

Wie immer saulecker.

LG Berni

Gegrillt

wurde bei uns. Zu Würstchen gab es Tzatziki und Café de Paris-Creme und junge, eigen-geerntete Kartoffeln, geschrabbt und anschließend nicht gant gegart und auf den Grill gegeben. Als Gemüse habe ich Riesen-Champignons gefüllt angeboten. Ein Gurkensalat mit Zitrone-Senf-Dressing wurde natürlich dazu gereicht.

Brotnot

Zu Mittag hatten wir Kartoffeln und Quark, bei der Hitze geht nicht mehr. Nachdem abends der Bäcker geschlossen hatte, stellte ich fest: kein Brot im Haus. Also schnell ein Fladenbrot gebacken. Welch ein Glück, so sind wir zufällig in den Brot-Genuss gekommen. Caprese klassisch dazu und ein lauer Sommerabend. Was will man mehr?

Login