Alternative zu Kirschwasser beim Backen einer Linzertorte

Ich möchte für eine Taufe mit und zu einem Kindergeburtstag ohne Alkohol Backen.

6
Kommentare
kachina

Mein Sohn hat am 27.Juli seine Geburtstagsfeier und ich möchte ihm weil er sie so gerne mag eine Linzertorte backen nur bin ich mit dem Rezept nicht ganz zufrieden weil ziemlich viel Kirschwasser dazu soll.Nächstes Wochenende ist auch die Taufe von der Tochter meiner Freundin da wollte ich auch eine Backen.Gibt es eine Alternative zu dem Kirschwasser?


Freu mich über antwort Gruss Tanja

Maus
Alternative zu Kirschwasser

Hallo Kachina! Ich habe mal gelesen (weiß aber nicht mehr wo), daß man auch Rosenwasser nehmen kann. Ich kann aber nicht sagen wieviel. Das Rosenwasser gibt es in der Apotheke. Wenn Du es nehmen möchtest, mußt Du Dich vielleicht langsam herantasten und immer wieder den Geschmack probieren.

Ich selber würde halt die Torte ohne Kirschwasser backen. Oder Du backst einfach einen anderen "Kinderkuchen". Vielleicht einen Schokoladenkuchen. Das Rezept habe ich bei den Küchengöttern eingestellt. Er ist sehr saftig. Den kann man auch in der Springform backen, anstatt in einer Kastenform.

viele Grüße Maus

Hande Leimer
Alkoholmenge nennenswert?

Hallo Kachina/Tanja,

es gibt auch Linzer Torte Rezepte ohne Kirschwasser, also kann man es einfach weglassen, denke ich. Oder vielleicht kannst Du es probieren mit der Einleg-Flüssigkeit von Kirschen aus dem Glas, das hat ja auch bisserl Geschmack?Mit Rosenwasser wäre ich wirklich vorsichtig, hat einen sehr starken Geruch/Geschmack, den nicht jeder mag.

Ausserdem: das Alkohol von dem 2 Löffel Kirschwasser ins Teig werden erstens beim Backen zum größten Teil verfliegen, und zweitens was danach noch übrig bleibt pro Stück Torte ist doch wirklich zum vernachlässigen, denke ich (es ist weniger Alkohol als beim Roggenbrot, z.B.). Es werden bestimmt keine Kinder besoffen rumlaufen, da würde ich mir (wenn überhaupt) mehr Sorgen machen wegen der Zucker-Menge und dessen Folgen (=hyperaktive Kinder)!

Allerdings gilt das nicht, wenn trockene Alkoholiger dabei sind, da machen auch diese mikroskopischen Mengen was aus, dann würde ich den Kirschwasser wirklich weglassen.

Sebastian Dickhaut
Kein Kirschwasser

Linzer Torte mit Kirschwasser? Das ist mir neu. Und auch manch anderes, was in diesem Rezept steht(um das geht es, oder?) - Zwetschgenmarmelade etwa. Sicher auch lecker, aber leider keine Linzer. Wie wäre es mit diesem Rezept, auch wenn die mit Mandeln gemacht ist (vielleicht einfach durch Haselnüsse ersetzen), aber dafür mit Ribisel wie sich’s g’hört. So ähnlich steht sie auch im Sacherkochbuch.

 

Noch ein Wort zum Alkohol: Es geht auch ums Aroma, dass er in einem Gericht entwickelt und das nicht unbedingt beim Garen verfliegt. Die dadurch ausgelöste Erinnerung kann Alkoholiker wieder schwach werden lassen bzw. Kinder Geschmack an Alkohol finden lassen (zum Beispiel im Eierlikörkuchen), der ihnen im Extremfall für später „das Saufen versüßen kann” - aber da spielen ja noch ein paar andere Sachen eine Rolle.

simaluni
Sebastian Dickhaut hat recht...

Hallo!

Ich schließe mich den Worten von meinem Vorredner an. In eine echte Linzertorte gehört nie und nimmer Kirschwasser.

Was gut ist, wenn die Marmelade (Konfitüre) mit frischem Zitronensaft etwas aromatisiert wird.

LG

simaluni

Und wie recht er hat, der Sebastian Dickhaut!

Wenn es wirklich um das Rezept geht, das er vermutet, kann ich nur sagen, als Österreicher haben mich die Zutaten doch etwas verblüfft. Eine Linzer Torte besteht immer aus Mandelmürbteig und ist mit Ribiselgelee (=rotes Johannisbeergelee) gefüllt, und auf jeden Fall gehört oben ein Gitter aus schmalen Teigstreifen drauf. Und außerdem: Linzertorte nie ganz frisch servieren, da ist sie viel zu bröselig! Wenn man sie in Alufolie verpackt, hält sie sich ziemlich lange und wird immer besser, weil der Teig durchzieht.

 

LG Bilby

aldie
Linzer Torte ?

In eine Linzer Torte kommt kein Alkohol und als Marmelade ein Gemisch aus Himbeer- und Johannisbeeremarmelade, alles andere ist eine Abart der org. Linzer Torte.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login