Alternativer Belag für Brot und Brötchen

ich überdenke gerade meine Lebensweise, was mein Frühstück- und Abendbrot angeht.

8
Kommentare
WOLLBAER

Bislang aß ich sehr gern Wurst zum Frühstück und zum Abendbrot. In der letzten Zeit stieg ich jedoch immer mehr auf Käse, in den verschiedenensten Geschmacksrichtungen um.


 


Beibehalten möchte ich meine selbst zubereitete Marmelade, meine Art der Müslizubreitung, meinen Fisch, frische Salate und Gemüse/Obst zum knabbern.


 


Mir fehlt jedoch eine Alternative im Bereich vegetarischer Brotaufstrich. Bislang hatte ich gern die Quarkzubereitungen von Milram auf dem Tisch gehabt. Bis ich mir jetzt einmal die Verpackungsaufschriften durchgelesen habe. Das Zeugs hat einen Ansatz von 40% Fett in der Trockensubstanz, was ich nicht mehr akzeptieren will.


 


Ich suche nun Alternativen zu diesem Produkt.


 


Liebe Grüße


Rolf


 


 


 

auchwas
Labneh

Hallo Wollbaer,

tja wie ist es dann mit Labneh, kann man natur oder mit Kräutern oder mit

geröstetem Bacon genießen geht schnell und gut und ist so vielseitig, auch süß wer mag.

Schau mal hier was man alles mit Labneh machen kann, das beschränkt sich nicht nur auf das Frühstück. 

Bei mir ist  es zur Zeit, Labneh mit selbstgemachter Harissapaste, einfach der Knüller.

LG

auchwas

Aphrodite
Weck' den Isländer in Dir!

@Wollbaer, schon mal was von Skyr gehört? Gibt' mittlerweile auch von Arla. Labneh, wie von auchwas vorgeschlagen wird die preisgünstigere Alternative sein.

Aphrodite
Skyr - hier zum Selbermachen.

Tja, und wer kann, der kann: Skyr zum Selbermachen, was ich natürlich sofort ausprobieren muss, als Joghurt-Labneh Fanatikerin.

WOLLBAER
auchwas + Aphrodite

Moin, Moin,

 

von Labneh habe ich noch nie gehört und werde mich gleich damit beschäftigen.

 

Skyr von Arla ist mir von der Werbung her ein Namensbegriff, dachte eher an einen Joghurt, wie der beworbene Activia, mit dem man dem Verbraucher gekonnt das Geld aus der Tasche zieht, denn ob Bakterie 1 oder 2 eingesetzt wird spielt bei den Herstellungskosten keine Rolle. Bei der Vermarktung allerdins sehr wohl, wie man an hand des Preises sieht.

 

Herzlichen Dank!

Rolf

auchwas
Labneh und der richtige Link

Hallo Wollbaer,

freut mich wenn Dir Labneh zusagen würde.

Leider ist oben der falsche Link ich weis nicht warum doch hier ist der Richtige mit  Labneh und dieser tollen langen und unendlichen Liste, d.h. KOmmentaren mit begeisterten Küchengöttern die ihn mögen und auch ganz viel Vorschläge zur Machart.

Liebe Grüße

auchwas

Hummus für immer :D

Ich glaube mein allzeit-lieblings-brotaufstrich ist und bleibt Hummus. Ich könnte in dem zeug baden! Ist im supermarkt leider immer etwas teuer, aber man kann es ganz einfach selber machen. Wenn du es auch zum Frühstück essen willst, solltest du allerdings die Knoblauchzehen rauslassen ;)
Liebe Grüße

Ehm

Es gibt unglaublich viel vegetarischen Brotaufstrich, den man sich auch selber machen kann. Brauchst dich doch bloß einmal im Supermarkt umzusehen für ein paar Ideen. Du kannst da an sich alles anstellen, worauf du Lust hast.

WOLLBAER
@Christie und Heiva

Moin, Moin,

 

danke für Eure Antworten. Ich habe Eure Vorschläge abgespeichert und werde sie im Februar beginnend umsetzen, da ich jetzt in die wohlverdienten Weihnachtsferien gehe.

 

Liebe Grüße

Rolf

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login