Homepage Community Forum Apfelkuchen mit Rahmguss

Apfelkuchen mit Rahmguss

leckerer saftiger Apfelkuchen

0
Kommentare
susi

Apfelkuchen mit Rahmguss

Zutaten:

400g Mehl
2 gestr. Teel. Backpulver
1 Prise Salz
125 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
2-3 El. Milch
200g Butter

Belag: 1

1 1/2 kg. Aepfel ( vierteln , oben eingeschnitten)
2 El. Zucker
3 El. Rum

Belag: 2

1/2 l saure Sahne
200 g Zucker
250 g Magerquark
2 El. Zitronensaft
1 P/ Vanillezucker
1 P. Vanille Puddingpulver
1/2 Fl/ Zitronenaroma
4 Eigelb
4 Eischnee

Zubereitung:

Aus den amgegebenen Zutaten einen Muerbeteig herstellen und kuehl stellen.
Aepfel schaelen usw. Die Aepfel in eine Schuessel geben, Rum Zitronensaft und Zucker vermischen und ueber die Aepfel geben.
Fuer den Guss, Eiweiss steif schlagen, dann aus den uebrigen Zutaten den Guss ruehren und zuletzt Eischnee unterheben,.

Backblech einfetten, den Teig darauf gleichmaessig verteilen, aber keinen Rand hochziehen. Aepfel darauf verteilen und den Rahmguss daruebergeben.

In den kalten Backofen einsetzen
Ober- und Unterhitze  Einschubhoehe 2 Temperatur 170 – 180 Grad, Backzeit ca 70 bis 80 Minuten
Heissluft Einschubhoehe 3 Temperatur 140 – 160 Grad, Backzeit ca 65 bis 75 Minuten




Login