bezeichnung von fleisch

hallo, hab ein rezept kochen wollen, zu dem man 'entrecote' brauchte...das es vom rind sein sollte wusste ich, aber da mir auch die dame an der fleischtheke nicht so wirklich weiterhelfen konnte und ich keine lust hatte noch weiter zu ziehen und nach entrecote zu suchen bin ich dann einfach auf rumpsteak umgestiegen...war auch lecker.aber - was genau ist denn nun entrecote? kann mir da jemand weiterhelfen? danke

2
Kommentare
DreV

hallo, hab ein rezept kochen wollen, zu dem man 'entrecote' brauchte...das es vom rind sein sollte wusste ich, aber da mir auch die dame an der fleischtheke nicht so wirklich weiterhelfen konnte und ich keine lust hatte noch weiter zu ziehen und nach entrecote zu suchen bin ich dann einfach auf rumpsteak umgestiegen...war auch lecker.
aber - was genau ist denn nun entrecote? kann mir da jemand weiterhelfen? danke

Ananasbelle
„Zwischenrippe”

...ist die wörtliche Übersetzung von „entrecote”. Damit ist der flachere Teil des Roastbeefs bzw. Rinderrückens gemeint (im Gegensatz zur Hochrippe, vermute ich mal). Ganz klassische werden hier aus dem Mittelstück 400-Gramm-Steaks geschnitten, inzwischen sind das aber nur noch um 200-250 Gramm vom Ende her - und das kommt dem Rumpsteak schon ganz schön nahe. Na, jedenfalls braucht es ein 1 bis 2 Finger dickes Steak mit einem ordentlichen Fettrand. Wenn deine Fleischtheke aber so gar nichts mit diesem Begriff anfangen kann, solltest du dir mal eine neue suchen.

aldie
entreco`te !!

Unter Entrecote wird das Zwischenrückenstück bezeichnet ( 400 - 500 Gr.) heute wird es öfters aus dem flachen Roastbeefstück geschnitten mit ca. 250 Gr.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login