Homepage Community Forum Bosch Concept 7200

Bosch Concept 7200

Probleme beim Reinigen der Maschinenteile

1
Kommentare
bauernwald

 


Ich habe die „große Bosch“ und bin im Prinzip sehr zufrieden. Ein Problem habe ich: beim Teigrühren entschwindet ein Teil des Teigs unter den Rührarm und verschmutzt damit auch den in der Mitte der Rührschüssel befindlichen Antriebsstab, incl. dem Rädchen obendrauf.


Auf diese Weise ist die Reinigung aller Teile sehr mühsam und es geht viel Rührgut beim Abwaschen verloren. Was mache ich falsch?


 


 


 

Weißenberg Effekt.

@bauernwald, gar nichts machst Du falsch. Es liegt auch nicht an der Küchenmaschine. Wird ein Quirl oder Rührwerk in eine breiige Masse gesetzt, wirken Fliehkräfte, die den Teig nach oben klettern lassen. Das passiert bei schweren Teigen häufiger. Dann z.B. bei dunklen Teigen mit Kakao noch etwas Milch zugeben und gut ist. Oder oben am Rührwerk einen Teigschaber ansetzen. Es gibt auch Vorrichtungen wie Teigabweiser dafür.

Login