Bruscadina Teig

Bruscadina,Rotolino Teigzutaten

7
Kommentare
Umbi

Hi, ich habe neulich einen Bericht im TV gesehn über ein Imbiss in Köln gesehen die Bruscadina und Rotolinos zubereiten. Das ganze sah sehr lecker aus und da ich nicht in Köln wohne dachte ich das könnte ich auch mal ausprobieren... Aber ich hab das ganze Internet durchforstet und finde einfach kein Rezept für einen Bruscadina-Teig. Würd mich riesig freuen wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.                                           MfG Umbi

sparrow
ein Italienisches Rezept

Bruscaline sind Teigfladen, wie Crepes oder dünne Pfannkuchen. Die gefüllt werden ähnlich wie Wraps.

Ich habe hier ein Italieniches Rezept für 3 Fladen.

125 ml kalte Milch,

15 g flüssige Butter

1 Ei

Aus den Zutaten einen Teig rühren, 15 Min. ruhen lassen.

In einer beschichteten Pfanne mit 24 cm Durchmesser dünne Fladen backen und nach Wunsch füllen.

Aphrodite
Wieviel Mehl?

@Sparrow, wieviel Mehl nehme ich auf diese Flüssigkeitsmengen? Wird das ein dünner Crepeteig? - 60 g Mehl?

sparrow
entsachuldigung

das war ein Versehen, es müssen natürlich 60 g Mehl dazu gegeben werden.

 

Aphrodite
Die sehen ja wirklich aus wie Wraps...

... nur viel knuspriger. Muss ich unbedingt auch ausprobieren!

Danke Sparrow für das Rezept. Du bist ein wandelndes Rezeptbuch! Ich wüsste bei meinen gar nicht wo ich suchen sollte, da ich bisher nur schnöde Crispelle kannte.

Danke!!!

*strahlt*

vielen vielen dank sparrow, werds demnächst ausprobieren und meine freundin überraschen.

wochenlange suche im internet waren erfolglos und ich hatte schon aufgegeben.

vielen dank

Aphrodite
Piadine ist das Stichwort.

Tupfen hat bereits ein Rezept eingestellt für die Füllung. Ich werde nach Sparrow's Rezept die Crepes 2x backen und alternativ diesen Teig trocken in einer Pfanne ausbacken: 500g Weizenmehl, 50g Schmalz ( oder 5 Esslöffel Olivenöl), Salz eine Prise Natriumbikarbonat, etwas lauwarmes Wasser. Statt Backpulver werde ich den Teig mit Hefe ansetzen.

Aphrodite
Was zum Stöbern.

Teigfladen nach der Rimini-Methode, König' Taralli und noch viel mehr....

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login