Cake Pops & Cupcakes Rezept Sammlung!

Gute Cake Pop & Cupcake Rezepte?

8
Kommentare
Smaack

Ola! Was sind eure Lieblings Cake Pop und Cupcake Rezepte?


 


Seid dem ich vor kurzem Cake Pops meinem Leiblings-Cafe probiert hab bin ich voll drauf hängen geblieben, nur leider sind die da recht teuer daher selbst machen angesagt!!

muffinqueen
Da triffst du ganz meinen Geschmack:)

Zu den Cakepops bin ich auch erst vor Kurzem gekommen, nämlich als ich hier die passende Form und das Buch gewonnen habe - danke nochmal! Daher bin ich jetzt am ausprobieren. Es gibt ja so schöne Möglichkeiten, diese zu verzieren.

Cupcakes als kleine Schwestern des Muffins mag ich schon ganz lange, allerdings beschweren sich in meiner Familie immer alle über das "überflüssige" Topping, weshalb sie gar nicht oft auf dem Tisch landen. Am liebsten ist mir allerdings ein einfaches Schoko-Sahne-Topping, weil es auch wieder schön fest wird. Mit Agartine etc. ist es mir meist zu aufwendig.

Kleine Diskussionsanregung noch: Habt ihr schon diese "Cupcake-Bleche" gesehen, die eine Mulde an der Unterseite der Muffins ergeben? Ist das nicht totaler Irrsinn? Denn das Topping kommt doch auf die Oberseite, oder? Und höhlt ihr den Teig aus, um mehr Creme hineinzubekommen? Dafür bin ich mal wieder zu praktisch veranlagt, wobei ich neuerdings ja die Reste zu Cakepops verarbeiten könnte ... hmm ... das ist gar nicht schlecht ... die Idee kommt mir gerade erst beim Schreiben;)

Bettina Müller
Cupcake-Blech
Cake Pops & Cupcakes Rezept Sammlung!  

@muffinqueen: Da hast Du mich jetzt aber neugierig gemacht, diese Bleche kannte ich bis eben nämlich auch noch nicht. Der Witz daran: Du sollst die Muffins nach dem Backen umdrehen und das Topping dann in die geformte Mulde füllen. Fragt sich nur, wie der Cupcake dann noch irgendwie stehen soll, weil er sich ja nur wegen dieses Bleches nicht davon abhalten lassen wird, etwas aufzugehen und somit keine glatte Unterseite mehr hat. Und ich bin mir nicht sicher, ob die Form dann noch mit den Papierförmchen kompatibel ist?

 

Bei mir kommt da Topping auf jeden Fall als Krönung oben drauf, ohne Aushöhlen. Wenn man einen kleinen Rand außen frei lässt, kann man auch viel besser abbeißen. Und noch ein Tipp: Ich habe  mir vor kurzem ein Blech für Mini-Muffins zugelegt, damit kann mn dann statt 12 einfach 24 Muffins oder Cupcakes machen. Die rezeptmege bleibt die gleiche, nur die Backzeit reduziert sich etwas. Da gibt es dann wirklich keine Probleme mehr mit dme Abbeißen.

 

Mein absolutes Lieblingsrezept ist nach wie vor das für Cola-Peanutbutter-Cupcakes. 

madeleine
Cake Pop Formen

Also von den ganzen Maschinen oder sowas halte ich nicht soviel, gibt ja auch CakePop Maschinen, bischen unnötig sowas!

Cake Pops mache ich am liebsten mit einem lich nussigen Kuchen und dunkler Schokolade! Und dann halt alle möglichen Verziehrungen wobei ich da noch nicht viel ausprobiert hab! Wollte am Wochenende jetzt mal Eulen Cake Pops machen, da auch ne gute Anleitung entdeckt: Eulen Cake Pops 

Bei Cupcakes wollte ich mich mal an Mini Cupcakes versuchen, dafür muss ich mir aber noch ne Form besorgen! Son in "Konfekt-Größe" sehen sie einfach zu süüüß aus!!

Aphrodite
Rezepte-Specials

@Smaack, hier bei Küchengötter gibt es Rezepte-Specials. Da findest Du auch zu den Rezepten noch viele Tipps. Hier einmal für Cake-Pops und dann für die Cupcakes. Dein Vorsatz ist recht ambitioniert. Hast Du zwischenzeitlich denn schon mal ein Rezept ausprobiert? Die kleinen Dinger sind schneller aufgegessen als selbst gebacken.

Gaston
Himmliche Süßigkeiten

Ich habe noch einen Blog für euch, mit vielen Rezepten für Cupcakes und Muffins und Co, teilweise sind sie aus dem Ausland.

http://himmlischesuessigkeiten.blogspot.de/

Nein, ich habe mit dem Blog nichts zu tun, ich habe ihn nur mal zufällig in Netz gefunden.

Gruß

Gaston

SchmackoFatz
Neugierig

Mhmm...Cake Pops. Habe kürzlich auch eine Form und Stiele geschenkt bekommen. Konnte es bisher leider noch nicht ausprobieren, bin aber schon sehr gespannt! Werde aber wohl keine klassischen Bällchen aus Teig formen, sondern eher Herzen oder so ausstechen! Werde es simpel belassen, da ich mich erstmal rantasten muss an dieses Gepope! :) 

@madeleine, da bin ich ja mal gespannt. Die Eulen sind ja fast zu schade zum vernaschen!

muffinqueen
Push Up Pops

Habt ihr diese Dinger schon mal ausprobiert? Reizen würden sie mich ja schon. Aber ich habe die Hüllen noch nirgends gesehen und selbst im Internet scheinen sie teuer zu sein. Aber Ed-con Schleck-Cake Pops wären schon cool:)

Aphrodite
@muffinqueen,

dann kannst Du ja zum nächsten Kindergeburtstag eine Runde Ed von Schleck Eis spendieren und sammelst die Kolben wieder ein. Für mich sind diese Cakepops nichts anderes als ein Schichtdessert: Kuchen aus dem Glas. Als "Kuchen auf die Hand" würde ich statt des Plastik Hörnchenwaffeln nehmen. Die sind recylebar, weil essbar. Hah, und da ich ja jetzt ein Hörnchenwaffeleisen habe und Hörnchenwaffeln für mein Leben gerne mag, muss ich doch glatt die Schichtkuchen-Füllungen ausprobieren. Die Schwarzwälder-Kirsch-Muffins schiebe ich schon endlos vor mir her. In einer Waffeltüte werden die Muffins bestimmt auch ganz sommer-like.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login