Christmas BBQ

Christmas BBQ

6
Kommentare
frog77

Wir haben dieses Wochenende gute 20 Leute zu einer Winter/Weihnachtsgrillparty eingeladen. Habt Ihr Vorschläge was man fuer so eine grosse Gruppe zum Essen machen könnte?


Ich würde gerne soviel wie möglich am Vortag vorbereiten & man muss es im stehen essen können. Würstl werden gegrillt & Glühwein ausgeschenkt. Es kommt auch ein Vegetarier. Hat jemand Ideen für einen weihnachtlichen Nachtisch? Oh, und wir wohnen im Ausland und würden daher gerne Rezepte aus der Heimat machen...


Danke im  Voraus für Eure Ideen! :)

Hallo frog77,

Ideen hätte ich schon viele, die Umsetzung ist natürlich auch zum Teil abhängig von den Temperaturen, die bei Euch gerade herrschen. Lebt Ihr im jetzt eher warmen Ausland? oder hat es bei Euch auch Temperaturen wie bei uns, nämlich ziiiemlich kalt. LG, Eliza

Aphrodite
Bröselpudding mit Bischof (-Sauce).

@Frog, passend zum Glühwein ein Dessert. Statt das Brot zu schichten, gefällt mir die Bröselpudding-Variante, wie sie im "Ich koche..." von Sebastian Dickhaut beschrieben steht. Er hat das Rezept ein wenig aufgefrischt und mit Orangenspalten angerichtet. Das Original-Rezept kommt aus Frankfurt, wie ich lesen konnte. Brösel-Pudding hört sich witzig an - man kann auch Frankfurter Pudding sagen. Schau' mal, wer sich daran schon versucht hat. Man kann auch übertreiben - die Gewürze sind aber nicht schlecht. Was hätte der alte Goethe dazu gesagt? >>>> Viel Spaß beim Grillen!

Aphrodite
Noch eine witzige Idee.

Stollen-Creme. So ließe sich ggf. auch der Bröselpudding anrichten: Im Glas oder einfach auf Pappschälchen.

Kalt!

Hallo Eliza, nein bei uns ist es leider auch kalt, am Wochenende solls schneien bei ca. Null Grad. Da wär natürlich ein warmes Dessert auch nicht schlecht, eins dass man vorbereiten und dann nach dem Grillen in den Ofen stecken kann...

@Aphrodite, die Stollen-Creme klingt toll, aber leider kriegt man hier keinen Quark...

Bratäpfel vielleicht?

 

Wie wär´s mit Ofenschlupfern zum Dessert?

Hallo frog77, da es bei Euch auch so kalt ist, könnte ich mir das sehr gut vorstellen. Die Ofenschlupfer sind auch sehr gut und einfach vorzubereiten und die Zutaten wie Brötchen, Äpfel, Milch und Zimtzucker müßten eigentlich überall gut zu besorgen sein.

 

Zum Hauptessen könnte ich mir einen Topf voll mit einer kräftigen, heißen Suppe vorstellen, die auch Eurem Vegetarier schmeckt und auf den Grill könntet Ihr Würste legen, die dann die "Allesesser" kleingeschnitten in die Suppe geben können. So wären alle Geschmäcker bedient und das alles zusammen mit dem Glühwein genossen ..... da friert wahrscheinlich keiner mehr;)

 

Bißchen rustikal sind meine Vorschläge schon, aber für ein winterliches BBQ könnte das passen. LG, Eliza

 

 

sparrow
Bratäpfel mit Vanillesoße

Mach doch Bratäpfel mit Vanillesoße. Die Äpfel kannst Du vorbereiten und kurz vor dem Servieren noch mal in den Ofen stellen. Die Vanillesoße kannst Du auch schon fertig machen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login