Crockpot/Slow Cooker

wer und wie wird der Crockpot bei den Küchengöttern benutzt? und welche Rezepte?

3
Kommentare
auchwas


Als ich vor 4 Jahren in Amerika bei meiner
Freundin  war, stellte sie mir
ihre neueste Küchenzubehöreroberung den Slow Cooker vor und natürlich damit verbunden mehrere Kochbücher.


Sie war  so begeistert : Zutaten zusammenstellen, Timer an, shoppen
gehen, nach Hause kommen und Essen fertig!  Und mit kleiner Temperatur
zubereitet! Supertoll.  Letztes Jahr,
frage ich sie dann was macht der Slow Cooker und siehe da, ist ganz gut nehme
ich ab und zu.


Ist das nur ne Modewelle?


Mittlerweile finde man ja hier überall auch sehr  gute Angebote von Crockpot und Slow  Cooker, und wie
sehen die KÜGÖ das?

Tupfen
Dampfgarer ??

ich habe keinen und benutze nur mal einen schnellkochtop.. hab mir auch schon mal überlegt einen zu kaufen.. aber so viele geräte.. leider kein platz dafür.

ich habe immer noch meine töpfe von meiner ersten "grundausstattung"  und die haben schon ein paar jahre auf dem buckel.. wandern in den ofen genauso wie in die spülmaschine.. ich kann mich von ihnen einfach nicht trennen.. komisch.. aber ist so :-))

 

aber eure erfahrungen mit einem slowcooker interessiert mich trotzdem.. vielleicht lass ich mir mal einen schenken :-))

 

sonnige grüße TUpfen

Christale
Crockpot

ich habe zwei crockpots und bin mehr als zufrieden damit. hergeben würde ich sie auf keinen fall mehr.


lg

christale

auchwas
Un hier ist das gute Stück
Crockpot/Slow Cooker  

und mit dem Rezept von @Christale wird heute das 1.Gericht gezaubert

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login