Die Knochen sind frei …

Benötige für den Unterricht in der Schule einen sauberen Knochen. Wie schaff ich das?

2
Kommentare
plaisir

Habe vom Metzger zwei Knochen bekommen– einen zersägt und einen ganz. Jetzt brauch ich diese Knochen für den Unterricht sauber, dass heißt von dem restlichen Fleisch befreit. Den ganzen kann ich kochen. Aber wenn ich den zersägten koche, fällt mir das Knochenmark raus. Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Knochen doch noch von seinem Fleisch befreie?


Ich weiß, dass ist eine komische Frage für ein Kochforum. :-)

lerane
Ohlala

Wenn der Knochen auf einer Seite noch zu ist, kannst Du versuchen ihn oben mit einem festen Faden, einer Rohrschelle, Rouladenklammer o.ä. zu befestigen und dann in das Wasser hängen.

Ansonsten bleibt nur abschaben mit dem Messer, das ist gefährlich für die Finger.

Cola zersetzt Fleisch mit der Zeit, ist aber genauso flüssig wie Wasser.

Bref macht doch angeblich alles sauber, oder wie war das????

Sonst fällt mir auch nix ein. Viel Erfolg lerane

plaisir
Danke

… für den Vorschlag. Aber leider blieb mir nix anderes über als in mühevoller Kleinstarbeit alles abzuschaben und zu entfernen

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login