Dienstagskochen - ja oder nein?

Heute wird mit Steinpilzen gekocht. Macht ihr mit?

5
Kommentare
sparrow

Ich hätte gerne mitgemacht aber in unserer Kleinstadt gab es keine frischen Steinpilze. 


Jetzt habe ich mich entschlossen einen großen Topf Ratatouille zu kochen und meine kranken Nachbarn mit Essen zu versorgen. Wenn etwas übrig bleibt, friere ich es ein.

007iris
Steinpilze

Hallo Sparrow! Ich hab mich schon gefragt wo Du die wohl her hast? Ich werfe bei meiner täglichen Hunderunde mein Auge pilzesuchend in die Gegend, doch nichts. Ist einfach zu trocken momentan und außerdem hatten eir letztes Jahr so viele Steinpilze, das ich befürchte dieses Jahr wird es nur wenige geben. Grüßchen 007iris

Rinquinquin
Frische Steinpilze

gibt es hier auch nicht. Nur ganz selten bekomme ich welche und das keinesfalls auf Kommando. Da haben die Köche in der Grossstadt doch bessere Möglichkeiten. Oder ????

Glumanda
hm

Sieht sehr lecker aus! Ich mach mal mit ^^

nika
Keine Steinpilze
Dienstagskochen - ja oder nein?  

..., aber das Gericht wird nur aufgeschoben. Dafür gab es heute einen frischen Kohlrabi im Hofladen und dazu schnell aus dem eigenen Garten geerntete Kartoffeln und etwas gebratenes Rindfleisch.

Toskanafan
Steinpilze,hätte ich,,,

ich hätte welche aus der TK.. Das wollte ich machen, und habe es verpasst, wird auf jeden Fall nachgeholt. Ein Freund hat mir angeboten selbstgesammelte, aus dem TK, zu bekommen. Denke darüber nach. Jedenfalls gab es einen wunderbaren Frisee-salat mit Avocado, und kleinen Tomaten. Dazu fränkishe Bratwurst  mit Champignonsauce und Salzkartoffeln.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login