Donnerstag 31.5.2012

Was ist heute in Euren Küchen los?

11
Kommentare
Rinquinquin

Ochsenherz-Tomaten und bereits gegrillte Auberginen harren der abendlichen Zubereitung. Ich habe mir sparrows schnelle Tomatenpfanne als Grundidee ausgeliehen und werde vermutlich die Tomaten auf den Auberginen aufbauen, mit Mozzarella und Oliven abschliessen. Muss meinen Mann noch fragen, ob er so vegetarisch den Abend überleben wird.

Rinquinquin
Kirschen
Donnerstag 31.5.2012  

gibt es auch schon, habe sie gestern gepflückt. Die Erdbeersaison ist gerade mittendrin und schon gibt es Kirschen, aber zum Glück wird es die Kirschen auch noch ein Weilchen geben.

sparrow
Schnitzel
Donnerstag 31.5.2012  

Heute gibt es panierte Schnitzel und gemischtes Gemüse aus Urkartotten und Fenchel.

@ Rinquinquin, gute Idee mit Auberginen und Oliven zur Tomatenpfanne.

Mohnkuchen
Reste von gestern...

Gestern hab ich endlich mal wieder gekocht, eigentlich essen wir nicht so gern Süßkram zum Abendessen, aber eine Freundin hatte mir das Rezept gegeben, und da mein Mann schon vor ewigen Zeiten einen Vorrat an Griesbrei und Milchreis angeschafft hat, wollte ich den jetzt mal abarbeiten. War wirklich lecker, total fluffig, garnicht so schwer und süß durch die Äpfel und den Quark. Heut gibts den Rest ;-) Milchreis-Apfel-Auflauf!

schleckermaul22
Milchreis Apfel Auflauf

Milchreis -Apfel Auflauf habe ich noch nie gehört aber das hört sich echt wahnsinnig lecker an :P da läuft mir das Wasser schon im Mund zusammen... Probiere ich gleich heute abend auch mal aus :)) freu mich schon

nika
Pasta mit Putencurryspieße

gab es heute für uns.

Rinquinquin
Unser heutiges Brot
Donnerstag 31.5.2012  

gib uns täglich ....

nika
Das ...

... sieht aber lecker aus und wird nächste Woche auf meine to-Do-Liste kommen. Da steht zwar schon soviel drauf, aber ich kann ja was streichen :)).

Aphrodite
Starke Worte.

@Riquinquin, da möchte man doch gerne teilen. Sieht wirklich toll aus. Ganz ohne Brot und Fleischeinlage. Oder ich hab's auf dem Foto nicht entdeckt. Oliven nur draufgelegt, damit sie nicht schrumpelig werden. Mich hat das Zitat aus dem Vaterunser etwas an Jake und Elwood von den Blues Brothers erinnert. Da darf man bei all' dem Spaß die Ernsthaftigkeit nicht vergessen. Ansonsten habe ich es mit Bibelzitaten nicht so. Das mag am protestantischen Norden liegen. Aber da das Münsterland zu Nordrhein-Westfalen gehört, nehmen wir jeden Feiertag mit. Was Tomatenpfannen alles anrichten können. Das Rezept probiere ich auch aus!

Rinquinquin
@ Aphrodite

Das Zitat hat mein Opa schon gerne angewendet, vor allem angesichts eines reich gedeckten Tischs :-))). Die Oliven waren teilweise leicht knusprig, was meinem Mann sehr gefiel. Und er hat ausdrücklich betont, dass er dazu kein Fleisch brauche.

Aphrodite
Ich bewundere, was Du gezaubert hast!

Bei mir werden Oliven im Ofen meist nur leicht salzig, weil ich am liebsten die trocken marinierten kaufe und mir nie Zeit zum Wässern nehme. Auch nicht richtig weiß, wie ich das viele Salz wieder weg bekomme. Bei Kapern ist das einfacher. Da spüle ich es leicht ab. Und da ich keine Auberginen und das feine Zeug im Haus habe. Allerdings Austernpilze, Garnelen und Frühlingszwiebeln auf ihre Verwertung warten, habe ich nun dieses Rezept gefunden. Ist doch auch schön! Ich freue mich darauf.

Toskanafan
Ochsenherz-Tomaten,,,,

mit Mozzarella  Basilikum,  Champignon Carpachio,  zu halbe Hähnchen, die mich unterwegs angelacht haben. Etwas Mehrkornbaguette, fertig.@Rinquinquin, so wahr ist es wirklich. Tolles Essen, und das Foto,,,,,

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login