Donnerstag, was kocht und backt Ihr heute?

19.08.2010, aus den Küchen der Küchengötter, was heute zubereitet, gekocht, gebacken und gegessen wird.

16
Kommentare
auchwas

Bei mir heute: Steinpilze, ja, endlich habe ich sie,  frisch aus dem Wald bekommen,  mit hausgemachten Nudeln oder nach intalienischem Vorbild auf Pappardelle.


 


@all einen schönen Tag.

Fondue

Es ist zwar Sommer, aber Fondue könnten wir das ganze Jahr über essen. Und bei den kühlen Temperaturen in den letzten Tagen haben wir richtig Lust auf Fondue bekommen.

Rosaria Satorini
Ganz viel Gemüse!

Bei mir gibt's heute Ratatouille-Quiche! Bin gespannt ob ich sie gut hinbekomme. :)

Rinquinquin
Auberginenkaviar

habe ich bereits gemacht, ich weiss nur noch nicht so recht, was ich ausserdem dazu auf den Teller legen soll. Aber die Eingebung wird schon noch kommen.

Und auf Eure Steinpilze überall bin ich richtig neidisch!!!

sparrow
Maultaschen
Donnerstag, was kocht und backt Ihr heute?  

Heute gibt es geschmälzte Maultaschen, Kartoffelsalat und Grüner Salat.

Aphrodite
Auberginenkaviar mag ich auch.

Und in Ermangelung eines Rezepts nehme ich dies. Dazu gibt es ein kleines Lammsteak.

Rinquinquin
mein Rezept

findest Du hier, liebe Aphrodite. Hast Du ja auch schon gemacht. Mein Auberginenkaviar ist nicht ganz so stückig wie bei dem anderen Rezept von Dir.

Pilze
Donnerstag, was kocht und backt Ihr heute?  

@Rinquinquin

Es ist wirklich etwas frustrierend momentan, die Sache mit den Steinpilzen. Im Geschäft höre ich es momentan auch von allen Seiten. Eine Kollegin war selber Pilze suchen und die andere (die Glückliche) hat welche geschenkt bekommen.

 

Dafür hatte ich heute Glück beim Einkaufen und habe im Grossverteiler eine Trüffel ergattert. Zwar "nur" eine Sommertrüffel, aber immerhin. Mal sehen, was daraus wird. Irgend etwas einfaches wie Nudeln mit Sahnesauce oder ein Weissweinrisotto und dann die Trüffel einfach darüber gehobelt.

nika
Quer durch das Salatbeet
Donnerstag, was kocht und backt Ihr heute?  

bin ich heute gegangen und habe mir hier und da etwas gepflückt, einen Salat daraus gemacht und ein paar Filetspitzen dazugetan. Das Licht war etwas eigenartig, deshalb ist das Foto so bläulich. Mittlerweile gibt es einen heftigen Regenguss.

 

Und heute am Abend gibt es ein Nudelgratin mit den Resten von gestern.

zimtstern
Caprese-Gratin
Donnerstag, was kocht und backt Ihr heute?  

Heute hab ich wieder mein Caprese-Gratin mit Weißbrot gemacht, aus den Resten vom Brot, das ich am Montag für das Dienstagskochen gekauft habe. Da ich diesmal kein Olivenbaguette genommen habe, hab ich die Brotscheiben mit Olivenöl beträufelt und schwarze Oliven entsteint, in Ringe geschnitten und dazugegeben. Frischer Rosmarin durfte auch nicht fehlen und Kapern mussten auch noch dazu, wenn schon ein offenes Glas im Kühlschrank steht. Und meine Bedenken bezüglich Parmigiano Reggiano haben sich auch in Luft aufgelöst. Ab jetzt nehm ich nur mehr den!

leichtes Abendessen

Bei mir gab es leichte Kost:

eine Handvoll Rucolasalat, 1/4 Salatgurke, 100gr Feta, 2 kleine Karotten, 3 Radieschen, Zwiebel, Kräuter, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Aceto Balsamico

Lecker,lecker!

cystitis
Restesalat
Donnerstag, was kocht und backt Ihr heute?  

Ich habe heute einfach aus den Resten von gestern einen Salat zusammengeschnippelt. Hühnerbrust und Feta war schön mit Öl und Zitronensaft durchzogen. Die Öl- und Saftreste dienten als Dressing. Noch ein wenig Salz, Zitronensaft und feingewürfelte Tomaten dazu. Fertig und lecker!

auchwas
So viele köstliche Rezepte heute

Gemüse, Salat, wohlgeformte Maultaschen, Auberginen-Kaviar (gibt es morgen die Aubergine ist schon da), köstlicher Reissalat, Caprese-Gratin, diese gute Idee und dann dieser Trüffel, der lacht mich an, möchte ich doch unbedingt  "Fonduta al Tartufo" machen, doch auch das"moitié-moitié " ist ja so fein, ich komme aus den Gelüsten heute nicht rausund wisst Ihr was, dass schlimme,  ich  hatte heute nur Pleiten, Pech und Pannen in meiner Küche, ich kann gar nicht schreiben wann das zuletzt der Fall war,  aber heute,  dass war ein Tag. Das Frühstück keine Milch für den Kaffee des Hausherrn, die Eier zu hart gekocht, dann das Mittagessen der Höhepunkt ein falscher Pilz dabei, alles bitter, ich kenne mich nicht aus in Pilzen, Kräuter oh ja, aber Pilze nein, also ich bin auf die Leute die sie mir  bringen und Ihnen vertraue ich, angewiesen, gestern Abend geputzt 1 Stunde, dachte schon 2 die haben kein Aroma, den meine Nase funktioniert, na ja, also heute nach Vorschrift gemacht, probiert, igitt, bitter, so bitter, ich recherchierte Pils vom Foto verglichen, ich weis nicht genau,  nur  nach den Recherchen war mir klar, es war ein Gallenröhrling wohl dabei und alle Pilze, alle,  schmeckten bitter und wie. Gerettet haben mich die hausgemachten Papardelle die waren so gut und die wurden dann mit etwas Thunfischsauce serviert. Zum Kaffee war der Käsekuchen zusammengefallen und der Boden zu fest, wieso, keine Ahnung, mir reicht es heute und ich weis noch gar nicht wie ich diesen Pilz übersehen konnte jetzt probiere ich jeden, ein Ministück wenn bitter weg damit und dieses ganze Arbeit umsonst........

karlchen
Seelachs
Donnerstag, was kocht und backt Ihr heute?  

Bei mir gab es frischen Seelachs mit Kürbispüree und Spinat mit Kräutern und Frischkäse.

auchwas
Kürbispüree

Frühe Kürbissaison, wie ich finde,  mein Kürbis warte auch schon verarbeitet zu werden und siehe da @karlchen hat die Saison eröffnet,,,,,,,,,, so schön,   ein lecker Püree gezaubert, sieht super aus und eine gute Idee die Kombi.

sparrow
@auchwas

manchmal hat man so einen Tag, wo alles schief geht. Heute wird es bestimmt wieder gut gehen.

nika
@auchwas

Oh jeh, arme auchwas. Freu Dich, heute ist ein neuer Tag und Dein Unglück ist vorbei. Sicherlich geht es Dir heute so prima von der Hand, dass Du alles von gestern schnell wieder vergißt.

Liebe Grüße, nika

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login