Donnerstagsdiskussion: Esst Ihr (noch) Stollen?

Der gute alte Christstollen: Gehört das Traditionsgebäck für Euch unbedingt zur Adventszeit dazu oder findet Ihr ihn altmodisch?

10
Kommentare
küchengötter

Christstollen "Ja" oder "Nein"? Für die einen ein X-Mas Must-have, für die anderen altmodisch, zu süß und längst aus der Mode gekommen. Wie steht Ihr zum guten "alten" Christstollen? Und wenn Ihr zu den Befürwortern zählt: Backt Ihr ihn selbst oder kauft Ihr? 


 


Wir sind gespannt auf Eure Meinung.

Unbedingt!

Ich finde Stollen ist ein Muss in der Weihnachtszeit, ich mag ihn sehr. Ich esse ihn nicht oft, aber wenn, dann genieße ich es voll und ganz.

An das Selbermachen hab ich mich noch nicht herangetraut, aber da gibt es einfach Bezugsquellen, die lassen keine Wünsche offen, sodass es nicht unbedingt auf meiner To-do-Liste steht.

 

Gaston

Da ich kein Rosinenfan bin, esse ich auch keinen Christstollen. Ich habe zwar irgendwo ein Rezept, aber da ich auch in meinem Freundeskreis niemanden habe, der auf den Stollen steht, backe ich ihn auch nicht.

Kein Stollen

Als Kind musste ich ein Stück Stollen essen. Es war der erste Kontakt ... Und auch so ziemlich der letzte. Ich glaubte Sand im Mund zu haben, der ekelhaft süß und gleichzeitig klebrig war. Eine Generation später blickte mein dreijähriger Sohn kritisch auf den Stollen auf dem Teller seiner Tante. Sie fragte ihn, ob er probieren möchte. Er wollte nicht. Argument:"Tote Fliegen mag ich nicht!" Damit war das Thema wohl lebenslang vom Tisch. Buchstäblich. Und dann ... Falls ich mal Enkel haben sollte ... Wer weiß, was denen einfällt ... Grins.

Auch kein Stollen-Fan

Bin auch nicht unbedingt Fan von getrockneten Früchten - nur in Panettone schmecken sie mir komischerweise. Der Stollen graut mir, zusammen mit dem Glibber in Domino-Steinen und der Gelee-Füllung in Lebkuchen in der Adventszeit wohl am meisten.

Belledejour
Stollen mal anders
Donnerstagsdiskussion: Esst Ihr (noch) Stollen?  

Bei uns gibt es deshalb seit einigen Jahren meine kleinen Stollenplätzchen.

Sie sind nach ca. 4 Wochen Wartezeit gerade richtig und die mundgerechte Größe läßt sie nicht trocken werden.

Kochmamsell
Ich mag ihn nicht ...

... wegen der kanditierten Früchte drin, mein Mann ist dagegen Stollenliebhaber.

nicht unbedingt

Früher habe ich Stollen geliebt und er war ein absolutes Muss zur Weihnachtszeit. Aber mittlerweile ist mir nicht mehr so danach. Wenn es ihn mal irgendwo gibt, dann esse ich vielleicht mal ein Stück, ich würde ihn aber nicht kaufen.

Annika Mader
Neeee :/

Ich mag Stollen überhaupt gar nicht ... (leider ja fast schon). Früher nicht, heute nicht und ob das Morgen noch was wird, mit mir und dem Stollen, das wage ich zu bezweifeln. Problem ist das Zitronat und Orangenat etc und auch Stollen ohne diese Zutaten schmecken mir nicht. Na ja. Aber es gibt ja zum Glück so unendlich viele leckere Plätzchen, Pralinen & Co. - mir hat in der Adventszeit noch nie etwas gefehlt. 

tartines
Ja doch

Obwohl ich erst in Deutschland den Stollen kennen- und mögen- gelernt habe. Aber es gibt so viel Herstellung möglichkeiten. Der Stollen von unseren Bäcker schmecht mir. Ich habe aber gar nicht so selten trockene, fette oder gar mit umgekippte Butter berrrk. Stollen probiert. Da verstehe ich die Abneigung von mancher Leute. 

Ich selber backe Quarkstollen und Mohnstollen. Ich habe auch einen klassische Stollen probiert zu backen, ist mir aber gar nicht gelungen. Was Rosinen und Orangeat/Zitroneat betrifft gibt es auch sehr große Unterschiede in der Qualität. Meine Rosinen kaufe ich nur im Reformhaus, dort sind sie ohne Schwefel und etwas mehr soft. Orangeat/Zitroneat kaufe ich lose auf dem Wochenmarkt. So kann ich es selber ganz klein schneiden. Und die schmecken doch erheblich besser.

Tolianer
Ohne Rosinen

Ich mag Stollen sehr sehr gerne, aber nur ohne Rosinen. Ich mag den Geschmack und die Konsistenz davon nicht. Und der Unterschied von Fluffig (Stollen) zu Matschig (Rosine). Finde ich nicht so toll. Ich kanns nicht wirklich erklären... Ich hoffe ihr versteht halbwegs, was ich meine :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login