Donnerstagsdiskussion: eure guten Vorsätze für 2017?

Mehr Bewegung, weniger Zucker und viiiiel mehr Gemüse. Viele gute Vorsätze drehen sich um Ernährung & Gesundheit. Eure auch?

4
Kommentare
küchengötter

Liebe Küchengötter, jedes Jahr im Dezember werden von vielen Menschen lange Listen mit guten Vorsätzen für's neue Jahr erstellt. Besonders häufig sind es Vorsätze die mit einer bewussteren Ernährung, mehr Bewegung und der Gesundheit im Allgemeinen zu tun haben.

Wie haltet ihr das mit den Vorsätzen? Habt ihr welche für das Jahr 2017? Und wenn ja, welche?

Wir sind gespannt und senden liebe Grüße, eure Küchengötter-Redaktion

Keine

Ich habe nie irgendwelche Vorsätze, ich lasse vieles einfach auf mich zukommen.

Annika Mader
Immer ...

Ich nehme mir immer etwas vor. Allerdings schon lange nicht mehr so "lustige" Dinge wie "mehr Sport", "gesünder essen" etc. Ich verrate meine Vorsätze auch nicht. :-P Aber meist geht es eher in die Richtung "mehr Zeit mit der Familie verbringen" o.ä. Ein bisschen persönliche Weiterentwicklung schadet ja niemandem ... Und die Vorsätze können da ein bisschen dabei helfen, finde ich.

Kochmamsell
Ernährung

Da ich durch meine Nierenerkrankung nicht mehr so essen darf, wie ich will, möchte ich im neuen Jahr versuchen, meine Ernährung der Dialyse anzupassen.

Hmm..fail

Ich denke ich habe gar keine :d

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login