Donnerstagsdiskussion: Pflanzt ihr schon oder wartet ihr noch?

Draußen wird es langsam grüner, die Natur erwacht zu neuem Leben und wir starten fröhlich die Pflanz-Saison. Ab wann pflanzt ihr und was?

3
Kommentare
küchengötter

Liebe Küchengötter, sei es der kleine Gemüsegarten am Haus, das Mini-Pflanzbeet auf dem Balkon, oder der Kräutertopf auf dem Küchen-Fensterbrett: Selber zu pflanzen bringt jede Menge Spaß und sorgt für grünen Genuss in der Küche. Nachhaltig ist es obendrein, stolz macht es auch - lässt es uns doch etwas träumen, vom kleinen einfachen Glück inmitten unserer maßlosen Konsumgesellschaft.

Wie sieht das bei euch aus: Pflanzt ihr schon? Oder wartet ihr noch ein paar Wochen? Und wenn ihr es tut, was steht dann dieses Jahr auf eurem Plan - was pflanzt ihr an? Wir sind gespannt!

Mit grünen Grüßen aus der Redaktion, eure Küchengötter

Christina Blümel
Es grünt so grün

In meinem Pflanzenkübel auf der Terrasse sind seit dieser Woche Rosmarin, Schnittlauch und Petersilie zu finden =)

Gaston
Dieses Jahr pflanz ich nichts

Da bei mir im Sommer ein Umzug ansteht, werde ich dieses Jahr nichts pflanzen, höchstens ein paar Kräuter im Topf.

MarleneDegen
Ich warte lieber noch etwas...

Ich werde mit dem Pflanzen im Garten noch ein paar Wochen warten. Nachts ist es schon noch recht kühl - es wäre ja schade, wenn die neuen Pflanzen gleich eingehen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login