Donnerstagsdiskussion: Trinkt Ihr abends noch Kaffee?

Kaffee am Abend. Die einen lässt das eiskalt, die anderen könnten kein Auge mehr zu tun. Wie ist das bei Euch: Trinkt Ihr abends noch Kaffee?

16
Kommentare
küchengötter

Kaffee am Abend – "Ja" oder "Nein"? Die einen lässt das Koffein selig schlummern, die anderen können schon ab mittags keinen Schluck mehr trinken, wenn sie gerne eine geruhsame Nacht verbringen möchten. Zudem ist das Kaffee-Timing Geschmackssache und eine Frage des Lifestyles.


 


Wie haltet Ihr es mit dem Kaffee, liebe Küchengötter? Gönnt Ihr Euch abends noch ein Tässchen oder trinkt Ihr nur am Morgen? Wir sind gespannt.


 

Annika Mader
No way

Kaffee am Abend geht bei mir gar nicht! Wenn ich nach ca. 15 Uhr am Nachmittag noch Kaffee trinke, liege ich die ganze Nacht wach. ;-) Nicht so super. Außer ich WILL wach sein. Dann weiß ich, was ich zu tun habe ...

 

Kaffee am Morgen, liebe ich dafür umso mehr. Ohne ihn kann ich gar nicht aufstehen. Dann bekomme ich schlecht Laune, jawohl!

LisaKa
NEIN

mein Schlaf ist mir heilig. Ich liebe Kaffee, aber wenn ich Abends noch einen trinke, kann ich die Nacht zum Tag machen. ^^

LG Lisa

babooshka
absolutes muss!

ein absolutes muss bei mir, noch kurz vor dem zubett gehen eine kleine tasse kaffee zu trinken. es hilft mir in der tat beim einschlafen. ohne diese, wälze ich mich stundenlang herum und was bei mir dann noch eintritt - ich leide unter unruhigen beinen -  fange ich an im bett rad zu fahren. obwohl ich dann kaum die augen offen halten kann, muss ich aufstehen und 2 stunden herumquälen bis meine beine wieder normal sind. erst dann geht es auch ohne kaffee das einschlafen. nicht nur der zeitpunkt des trinken von kaffee vor dem zu bett gehen ist bei mir wichtig, auch die menge. es darf nicht zuviel davon sein. eine kleine teetasse reicht da schon aus. ein kaffeebecher wäre schon zuviel des guten.

azucarconlimon
:/

Oh nein. Ich versuche sogar, mehr oder weniger ganz auf Kaffee zu verzichten. Aber na ja, es klappt auch nicht immer ;-) Aber abends wäre das nichts für mich.

mbiker
ja

früher ab 7 Uhr morgen bis zum Feierabend ca. 6 halbe Becher, heute ist er mir morgens zu bitter. Ich trinke immer schwarz. Aber nach dem Abendessen oder nur mal so um22 Uhr einen/zwei schönen/e Espresso, mhhhh

chriskocht
Kaffee geht immer

Ich brauche am Morgen meinen Pott Kaffee für einen Start in den Arbeitstag. An freien Tagen kann ich auch nach einer Tasse Kaffee am Mittag einen Mittagsschlaf machen. Nach dem Abendessen einen Espresso kein Problem.

Bei mir kommt es eher drauf an wie ich den restlichen Abend verbringe. Nach einem ruhigen Abend schlaf ich natürlich eher ein und besser als wenn ich nach einem stressigen Arbeitstag nach der Spätschicht direkt ins Bett falle und nach ein paar Stunden Schlaf wieder aufwache.

OH65
Espresso am Abend

einen doppelter Espresso am Abend genieße ich als einen tollen Ausklang des Tages

Gaston
Nur Morgens

Ich trinke nur am Morgen Kaffee zum Frühstück, ab spätereren Nachmittag trinke ich normalerweise keinen Kaffee mehr, sonst steh ich senkrecht im Bett. Aber Morgens ist Kaffee ein Muss, ebenso meist nach dem Mittagessen ein Espresso aus frisch gemahlenen Bohnen.

Lisaa
nur nachmittags

Abends trinke ich keinen Kaffee mehr, da ich sonst noch viel zu lange aufgeweckt bin und nicht schlafen kann. 

walterkraus
Nein

Nein, bei mir wirkt Kaffee recht gut/stark.

Wenn ich dann eine Tasse am Abend trinke kann ich vor Mitternacht nicht einschlafen..

azucarconlimon
Ja

Bei mir hat Kaffee keine besonders anregende Wirkung und ich kann ihn eigentlich trinken, wann ich will. Auch abends.

Kevi_B
Nein

Ich trinke immer nur bis 16/17h Kaffee. Sonst kann ich nicht gut schlafen und mir wird dann schwindlig vom Koffein.

WOLLBAER
Kaffee

Ich trinke sehr gern Kaffee und habe gerade meine morgendlichen zwei Kaffeebecher geleert. In meinem Fall sind es die Privat Kaffees von Tschibo, zubereitet als Filterkaffee, gereicht ohne Milch und Zucker.

 

Nach diesen zwei Tassen ist Kaffee für mich ein NoGo. Dann ist es schwarzer Darjeeling von der Teekampagne, gereicht mit Kandis und Zitronensaft.

 

Dyeana
Nein

Nein, das mache ich für gewöhnlich nicht. Allerdings könnte ich wahrscheinlich trotzdem noch gut schlafen. Das wäre wahrscheinlich nicht das Problem. Kaffee kann bei mir Müdigkeit generell nur begrenzt vertreiben. 

Stefanieee
hin und wieder...

habe ich Abends tatsächlich Lust auf eine Tasse Kaffee, dann aber nur ohne Kofein

Kaffeebohne
Klar, kein Problem

Also mir macht das überhaupt nichts aus, am Abend noch Kaffee zu trinken. ich kann auch danach noch wunderbar schlafen. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich abends nur noch die entkoffeinierte Variante trinke, die ich immer bei meinem Lieblings Kaffee-Shop bestelle. 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login