Donnerstagsdiskussion: Welches Essen macht Euch glücklich?

Essen, das einen vorübergehend alle Sorgen vergessen lässt - habt Ihr auch spezielle "Glücks-Rezepte"?

12
Kommentare
küchengötter

Was wir alle bisher vermutet haben, ist nach Ansicht von Experten eine Tatsache: Was wir essen, beeinflusst in hohem Maße auch unsere Psyche. Nachzulesen in diesem Zeit-Artikel. Wie ist das bei Euch - gibt es spezielle Lebensmittel oder Gerichte, die Euch rundum glücklich und zufrieden machen?

Tine Putz
Hühnersuppe!

Mein ganz spezielles Glücksessen ist heiße, selbst gekochte Hühnersuppe, natürlich nur vom glücklichen Suppenhuhn, mit dicken Fettaugen drauf. Absolut perfekt ist sie mit selbstgemachten Nudeln als Einlage. Die tröstet mich, wenn es mal dick kommt oder ich mit Schniefnase rumlaufe. Möglicherweise liegt es an Kindheitserinnerungen, die sie weckt - ich weiß es nicht genau, wichtig ist doch nur, dass sie wirkt. :-)

nika
Gulasch mit selbstgemachter Pasta

Allein das Schmoren des Gulasch und Kneten des Pastateiges sind so einfach und die Gedanken können schweifen. Der herrliche Bratenduft tröstet mich im Unterbewußtsein und läßt positive Gedanken aufkommen, denn das leckere Essen als Belohnung gibt mir dann den gewünschten positiven Kick. Die kleinen Trösterlein (das immer wieder mal Probieren) zwischendurch werden dabei natürlich nicht mitgezählt hihi! Die Hühnersuppe gehört allerdings ebenso zu meinen Favoriten wie Sauerkraut mit Kartoffelpü. Oder Kartoffelsalat mit einem heißen Bockwürstchen und viel mittelscharfem Senf ...

Ich stelle fest, es sind alles Gerichte aus meiner Kindheit, die schon meine Mutter des Öfteren gekocht, bzw. zubereitet hat.

WOLLBAER
Dinge die mich glücklich machen
Donnerstagsdiskussion: Welches Essen macht Euch glücklich?  

In meinem Fall sind es mehrere Faktoren, die zusammen passen müssen.

 

Ort an dem gegessen wird, saisonale Gerichte, frisch zubereitet, eine sympathische Partnerin, passende Getränke zu den Speisen, dezente Musikund dann kann fast alles serviert werden.

 

Reibepuffer in der Art von Rösti, Steaks, Grillschinken, Steinpilze oder Pfifferlinge, Lammkotteletts, Keule, Sauerbraten, Fisch, Meerestiere usw.

 

Unter keinen Umständen darf ein Eis fehlen gern auch nur mit Früchten serviert.

 

LG Rolf

 

nika
Stimmt @WOLLBAER

Manchmal reicht mir auch ein Cafè Solo mit einem Tomatenbrot (mit Knoblauch abgeriebene Scheibe Brot, nochmals mit einer reifen Tomate (Schnittfläche) abgerieben und mit Olivenöl beträufelt). Dazu sitze ich gerne in meiner Stamm-Bar und schaue dem bunten und lauten Treiben auf der Straße bzw. dem Marktplatz zu: herrlich!  = Urlaub oder wenigstens Urlaub vom Stress für wenige Minuten = Auszeit!!

Bettina Müller
Trostessen vs. Glücklichmacher

Wenn ich ein Trostessen brauche, dann ist es ganz klar Schokoladenpudding. Am liebsten noch warm aus einer großen Schüssel. Das hilft immer.

 

Ein richtiges Glücks-Gericht habe ich nicht, das kann ganz verschieden sein: die ersten sonnengereiften Erdbeeren des Jahres, Pasta mit selbst gemachtem Basilikum-Pesto, ein gutes Stück Schokoladentarte oder auch einfach die Portion Eis von der Lieblingseisdiele mitten in einer heißen Sommernacht (erst diese Woche wieder getestet, mein absoluter Glücks-Favorit der letzten Wochen). :-)

Pingu
Italienische Küche

ich liebe die italiensche Küche, es macht mich Glücklich und Entspannt diese zu kochen und zu essen...

Mit einem Glas Wein dabei perfekto!

WOLLBAER
@nika
Donnerstagsdiskussion: Welches Essen macht Euch glücklich?  

In meinem Fall ist es wirklich so. Es sind nicht die großen Essensgelage, die mich begeistern. Im Gegenteil, so etwas flößt mir "Angst oder Unbehagen" ein.

 

Ich erinnere mich noch an eine Einladung zu Käfer 1978. Dort "zwang" man mich für ein Essen 160 DM auszugeben. Köstlich zubereitet ein richtiger Gaumenschmaus mit Steinpilzen, Steakfleisch, Erdbeereis mit grünem Pfeffer, Marzipanmandeln und köstlichen Weinen zu mir zu nehmen. Im Anschluß daran wurde ich im Bayerischen Hof einquartiert mit Sekt im Zimmer und in der Disco. Das bin ich aber nicht auch wenn ich noch nicht einmal selber zahlte.

 

Das schönste Essen meines Lebens hatte ich in einem Strandlokal in Phuket (südlichesThailand). Ich bin morgens mit dem Restaurantbetreiber zum nächsten Fischmarkt gefahren und habe einen Fisch von über einem Meter gekauft und Meeresgetier. Mit einem kleinen Anhänger hinter dem Mofa, beladen mit allen Einkäufen des Betreibers und ich auf dem Sozius mit dem Fisch unter dem Arm fuhren wir dann zurück.

 

Der Fisch wurde dann ganz in Banenenblätter gewickelt, mit Zutaten versehen und auf dem Feuer gegart. Dazu gab es Klebereis, vorher einen Feutopf mit dem Meeresgetier und Singha Bier bis zum Abwinken.

 

Aus dem nahen Dusit Laguna, wo wir während unseres Aufenthaltes wohnten, ließ ich noch als Starter den "Mai Tai", einen Cocktail kommen:

6 clRum (Havana Club, 3 oder 7 Jahre)1 Limette(n)1 clLimettensaft1 clSirup (Zuckersirup)1 clSirup (Mandelsirup)2 cl

Cointreau

Die Nacht verbrachten wir dann unter Palmen am Strand vor unserem Hotel. Im Vergleich zum Käfer 1978 ein Spottpreis den wir zahlten, vom Erlebniswert her aber das HIGHLIGHT meines Lebens.

 

LG Rolf

Gaston
Waffeln

Es geht doch nix über eine frisch gebackene Waffel, auf Wunsch auch mit Schokocreme, Marmelade oder Honig. Allein schon der Duft beim Backen..

Gruß

Gaston

ingwer

Hühnerfleisch in knusprigem Backteig mit Pilzen, Bambussprösslingen, Paprika, süß-saurer Soße mit viel Ingwer .... Nach chinesischem Familienrezept, das nix zu tun hat mit dem, was man hierzulande unter diesem Gericht versteht.Dazu feinen Duftreis aus Thailand.Glücklich ich bin ....

sparrow
Mediterrane Küche
Donnerstagsdiskussion: Welches Essen macht Euch glücklich?  

Ich liebe die mediterrane Küche mit frischen Zutaten und einem guten Glas Wein. Am Besten noch im Land, wo das Gericht herkommt und Sonnenschein dazu wäre auch nicht schlecht. Als Dessert ein kleines feines Eis z.B. Espressoparfait.

Pizza

Eindeutig Pizza :D Am liebsten Thunfisch mit Mais, oder Hollondaise, spinat mit hähnchenbrust. LG Maria

Kochmamsell
Glücksgerichte ...

habe ich mehrere. Aber wenn ich ein Mittagessen mit einem besonderen Stück Fleisch oder Fisch oder Hähnchen perfekt hinbekomme, das ist ein großer Glücksmoment für mich, weil ich das so richtig genießen kann.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login