Homepage Community Forum Donnerstagsdiskussion: Wie eröffnet ihr die Erdbeersaison?

Donnerstagsdiskussion: Wie eröffnet ihr die Erdbeersaison?

Sie sind klein, rot und herrlich süß - Erdbeeren. Wie genießt ihr sie im Frühling als erstes?

3
Kommentare
küchengötter

Auch wir müssen gestehen, wir sind ganz vernarrt in kleinen, roten Beeren. Wenn ab Mitte Mai die ersten Erdbeeren aus heimischem Anbau kommen, greifen wir alle gerne zu. Doch wie vernascht ihr sie als erstes? Ganz pur, mit ein bisschen Zucker? Als süßen Kuchen? Oder doch als pompöse Torte? Wir sind auf eure Antworten gespannt!

Kaltgerührtes Erdbeermouse

Ich mache als erstes ein kaltgerührtes Erdbeermouse, da ist fast wie eine Marmelade, nur dass sie nicht gekocht wird. Sie ist daher nicht lange und nur im Kühlschrank haltbar. Ich mache sie für meinen hochbetragten Schwiegergroßvater, der rührt sie in seinen Quark zum Frühstück.

Erdbeeren mit Sauerrahm

Super einfach aber super lecker. Einfach einige Erdbeeren mit Vanillezucker und Sauerrahm vermischen - schmeckt erfrischend und ist ein relativ gesunder Snack für Zwischendruck. :-) Was sind denn das fürleckere Schnitten im Titelbild? :P

@dieBackfee200

Liebe Backfee200, mmmhhh, das hört sich aber lecker an! Die Schnitten im Bild gehören zu unserem Rezept für Cheesecake-Bars mit Erdbeeren und Honig: http://www.kuechengoetter.de/rezepte/cheesecake-bars-mit-erdbeeren-und-honig-88573 Liebe Grüße, dein Küchengötter-Team
Login