Homepage Community Forum Dreigängemenü mit dem Buchstaben G

Dreigängemenü mit dem Buchstaben G

Buchstabenmenü !?! :)

8
Kommentare
MadameLecker

Hallo und guten Morgen :). Übernächstes Wochenende haben wir zwei befreundete Pärchen zu Gast. Wir kochen mit ihnen gemeinsam "nach Buchstaben". Wir haben den Buchstaben "G" gezogen. Z. Zt. leide ich unter absoluter Hirnleere, Lustlosigkeit, mich damit auseinander zu setzen (tolle Voraussetzungen für das Essen, was?) Egal, was ich google, es will mir einfach nichts gefallen. Ich bräuchte halt Rezepte für Vor-, Haupt- und Nachspeise zu dem genannten Buchstaben. Und ich finde auch nichts, was man gut vorbereiten könnte. Hättet Ihr Ideen? Einen Versuch wäre es jetzt mal Wert. Vielen Dank im Voraus. 

Vorspeise mit "G"

Da würde mir spontan ein Gemüsegratin einfallen. Die Hauptspeise könnte mit Gans sein. Nachspeise vielleicht eine Götterspeise mit Früchten und selbstgemachter Vanillesauce.

Dazu ein Grauburgunder und als Absacker: Grappa.

G

Heißt das, es sollen Zutaten mit G drin sein? Oder soll der Name des Gerichts mit G anfangen?

In dem Fall könnte man dann ja alles machen, was gefüllt, gebraten, grün, gelb,... ist.

Ich hab mal in mein Vorspeisenbuch geguckt:

Gegrillter Ziegenkäse

Gurken-Lachs-Salat

oder was mit Garnelen.

Oder als Hauptspeise

Gefüllte Filets

oder eben grüne Nudeln, grünes Risotto oder alles, was mit Geflügel zu tun hat...

 

Ich hoffe, Du findest Deine Kochlust rechtzeitig wieder!

Gruß, Schlumpi

Noch mehr Ideen

Liebe MadameLecker,

 

was für eine tolle Idee. Wir haben auch gleich auf unserer Facebook-Seite nachgefragt, was Du bei Deinem Buchstabenmenü zaubern könntest. Es sind schon ein paar nette Ideen zusmamengekommen.

Facebook-Seite der Küchengötter

Was uns sonst noch so eingefallen ist: Grapefruits, Gurken, Granatapfel, Guave, Glasnudeln, Gnocchi, Grünkern. :-)

 

 

 

Italienisch?

Wie wäre es denn mit einem italienischen Menü?

Da könntest Du vielleicht

- Grissini

- Goldbrasse

- Garnelen / Gambas

- Granchi (Krebse)

- Gnocchi

- Gorgonzola / Grana Padano

- Granatapfel

- Grappa (-kartoffeln?)

- Granita oder Gelati

verwenden?

Eine schöne Idee, das Menü nach einem Buchstaben auszurichten. Die Idee werde ich bestimmt mal aufgreifen :-)

Kochbuch-Index!

ein Garnelen-Cocktail zur Vorspeise oder Garnelen-Frühlingsrollen.

Oder gründe Nudeln, Grill... (fast alles was man grillen kann), Gartensalat, Gingerbread zur Nachspeise,...

Schlag doch mal ein großes Kochbuch mit alphabetischem Register auf, das werden dir sicherlich auch noch ein paar gute Ideen kommen.

 

Vielen, vielen Dank :)

Da ja auch in FB für mich "geworben" wurde, steht dank eurer aller Hilfe nun mein Gängemenü. Ich finde, es liest sich ganz gut. Vorspeise: Grüner Cappuccino, ein Süppchen aus feinen Gartenerbsen mit einem Hauch von Schaum, Croûtons und einer Meeresbegleitung. Hauptspeise: Gulasch (ja, tatsächlich!) aus Kalb in gebackenen Suppenschüsseln (evtl. mit Gnocchis) und Gartengemüse. Nachspeise: Grapefruit-Limetten-Mousse an Geeistem (einem Schokoparfait?). Zum Hauptgang koche ich dann auch mit Grauburgunder. Der wird natürlich auch zum Trinken gereicht. Aperitif evtl. auch mit Grapefruit oder Ginger ale. Ich habe ja noch ein paar Tage :))). Vielen DANK für eure Hilfe !!!

viel spaß!

klingt g... g... g... ewaltig! :)

Tisch ist schon gedeckt ...

... und das Dinner ein wenig abgewandelt. Die Suppenschüsseln aus Brotteig lassen wir fort (zu gewaltig), die Gnoccis auch (beim Probekochen nicht sooo doll geworden), so werden es in Butter geschäumte Kartoffeln mit Gartenkarottenflan und Salatboquet. Nachtisch: Grapefruchtlimettengelee und Espresso Pannacotta (habe ich hier gefunden) mit Gartenfrüchten, versunken in Granatapfelsaft. Dazu Grauburgunder. Ich hoffe, in all dem Stress kann ich nachher noch Fotos von unserem Mahl machen. Die Tischdeko ist auch G :)))

Login