Dresden

Eine Kurzreise nach Dresden

2
Kommentare
sparrow

Wir haben unser Geburtstagsgeschenk "Vier Tage Dresden" eingelöst. Es waren vier unvergessliche Tage. Dresden bietet kulturell unglaublich viel. Die Stadt ist zauberhaft schön. Obwohl wir schon einige Male in Dresden waren, haben wir viel Neues entdeckt. 


Diesmal war Kunst angesagt. Das Albertinum ist wieder geöffnet und zeigt eine großartige Ausstellung moderner Kunst. Das grüne Gewölbe ist eine der reichsten Schatzkammern Deutschlands. Es ist ratsam die Eintrittskarten schon einige Monate vorher über das Internet zu bestellen.


Kulinarisch bietet Dresden gute sächsische Kost von Sauerbraten mit Knödeln über Sülze mit Bratkartoffeln  oder Würzfleisch, als Dessert Rote Grütze oder Quarkkäulchen mit karamelisierten Apfelspalten und Vanillesoße.


Da es sehr heiss war, haben wir uns an leichte Kost gehalten. Die Restaurants hatten sich auf die Hitze eingestellt und haben leckere Schmankerl angeboten. Es gab  Geeistes Orangen-Ingwersüppchen mit Räucherlachs, Joghurt-Zitronenkaltschale mit Minze, Crepes mit Lachs, Salat mit gebratener Hühnerleber. 


In der Dresdner Neustadt gibt viele nette kleine Lokale. Wir waren diesmal in "La Posada", das ist ein spanisches Restaurant. Es gab herrliche Tapas. Wir konnten bei dieser Hitze im schattigen Innenhof sitzen und einen herrlichen Sommerabend geniessen. 


Die Preise für das Essen sind normal, sehr teuer sind die Getränke. Natürlich kann man sich auch an Wurstbuden durchfuttern, das ist dann billiger. 


Wunderschön ist der Anblick der Dresdner Stadtsilhouette bei Tag und Nacht, den man auf dem Rückweg von der Neustadt geniessen kann.


Ich hoffe, dass Ihr jetzt Lust auf diese schöne Stadt gekriegt habt.


 

lilifee
Interesse geweckt

Ich war noch nie in Dresden, aber die Fotos und dein Bericht haben meine Neugier geweckt und vielleicht ist mal ein verlängertes WE für so eine interessante Städereise drin. Danke für den schönen Bericht, liebe Trudel. Außerdem bekomme ich beim Anblick der leckeren Gerichte jetzt Hunger:-)  LG lilifee.

Maus
Dresden eine sehr schöne Stadt

Wir waren vor 2 Jahren in Dresden und bestimmt nicht das letzte mal. Die ganzen restaurierten Gebäude und Museen mit ihren Kunstschätzen, man kommt gar nicht aus dem Staunen und Bewundern heraus. Man sagt immer  "Berlin ist eine Reise wert", doch von Dresden kann man das auch sagen. Es freut mich sparrow, daß ihr ein paar einvergeßliche Tage in Dresden verbracht habt und sie, wie man auf den Fotos sieht, auch genossen habt. LG Maus

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login