Eberraute

Die Eberraute als Gewürz für fette Speisen, zwar nicht in Mode aber gut. Eberraute schmeckt zu Salaten, Soßen und Braten.

0
Kommentare
auchwas

Verwendung des Krauts  nur ganz sparsam! Schon 1-2 Zweispitzen der Eberraute verleihen einem Gericht eine sehr aparte Note.

Auch als Heilpflanze wurde die Eberraute früher höher geschätzt als heutzutage. Dabei hat sie vielfältige Heilwirkungen.

Sie stärkt die Verdauungs- und die Harnorgane, man kann sie gegen Husten und Bronchitis verwenden.  Auch gegen Einschlafstörungen und Rückenschmerzen kann man die Eberraute verwenden.

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login