Ein Hoch auf die Fassbrause.

Fassbrause ist im Augenblick die große Sause in NRW. Jeder Bierbrauer hat sich so eine schöne Tochter angelacht. Mein Favorit ist Fassbrause Zitrone von Gaffels. Oder Fassbrause Holunder von Krombacher.

1
Kommentare
Aphrodite

Jetzt war ich am Wochenende in Berlin und habe "Rixdorfer Fassbrause" probiert, was dann doch eher an Limonade erinnert als an malzige Fassbrause wie ich sie von den heimischen Brauereien in NRW kennengelernt habe. Wenn kein bzw. wenig Zucker zugesetzt wird, ist es ein spritziger Durstlöscher für den Sommer und angenehm zu trinken. Jetzt wollte ich der Sache doch mal auf den Grund gehen. So neu und doch altebekannt. Die Historie zur Fassbrause findet Ihr hier.

lundi
Und ich dachte immer

bei Fassbrause ist es wie bei Bier. Die heißt so, wenn sie nicht aus der Flasche kommt, sondern vom Fass gezapft wird. Falsch gedacht. Früher gab es in unserer Standkneipe neben dem Bierhahn einen Hahn für rote Fassbrause. Meine kindlichen Empfindungen waren genau so, wie der Erfinder der Fassbrause es beabsichtigt hatte. Vielen Dank für den historischen Abriss, das war interessant.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login