Homepage Community Forum Ein Küchenwagen zulegen

Ein Küchenwagen zulegen

Ich möchte mir einen Küchenwagen kaufen und brauche ein bisschen Hilfe bei der Entscheidung.

3
Kommentare
DaniW

Mein Mann hat bald Geburtstag und ich möchte einen Küchenwagen kaufen für die Küche.


Klingt jetzt erstmal nicht sehr persönlich das Geschenk, aber er ist bei uns der Küchenchef und kocht sooo gerne (und lecker :)) und er sagt halt immer, dass wir nicht genug Platz haben auf der Küchenarbeitsplatte.


Und dann habe ich ein bisschen gesucht und bin auf diese Lösung gekommen.


Jetzt brauche ich Hilfe von einem Handwerker, der ein bisschen Erfahrung hat.


Es gibt anscheinend einige Küchenwagen-Modelle aus Bambus. Ich finde die sehr schön :). Aber sind die auch stabil, sodass man da auch was ablegen kann ohne, dass der Wagen gleicht einbricht? Und ist Bambus ein gutes Material?


Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. ;)


Liebe Grüße


Dani

@DaniW

Hallo Dani,

 

viel gereist scheinst Du nicht zu sein. Kontrolliere das lieber selber vor Ort in Asien, was man dort alles mit Bambus macht.  Mit dem Werkstoff Bambus werden ganze Hochhäuser mit Baugerüsten versehen.

Was Speisfässer und viele Menschen in schwindelnder Höhe tragen kann wird auch die Speisen und Gerätschaften in Deiner Wohnung tragen.

 

Wofür Du allerdings einen Handwerker brauchst ist mir ein Rätsel? Schau bei Amazon nach und Du bekommst Deine Angebote.

 

Bambus ist eigentlich echt zu empfehlen

Hey Dani,

 

Bambus ist eigentlich absolut genial wenn es um so einen Wagen geht. Das ist echt fest, sieht gut aus und quillt auch nicht so stark auf. Hab ich zumindest gerade gelesen ^^ dachte mir auch im ersten Moment:

"Hey, das hört sich irgendwie nicht so passend an ... schließlich ist es ja teilweise schon ein wenig feuchter in der Küche" - ist aber anscheinend total unbegründet.

 

Sag mal wie schaut es eigentlich aus - hast du jetzt einen Handwerker beautragt? Weil ich hab jetzt mal selbst geschaut und  eigentlich etliche sehr günstige Varianten gefunden.

 

LG

Bambus ist ok

Hallo Dani, ich habe einen Küchenwagen aus Bambus. Er wird ziemlich strapaziert. Ich benutze ihn als Ablage für alles, was anliegt. In der Schublade sind die Küchenfolien untergebracht und ein paar Topflappen. Es gibt einen Gitterkorb an Schienen zum Herausziehen. Dort liegt der Vorrat an Naan und diversen Honigkuchen, Wasserflaschen zum Mitnehmen ins Büro. Im kleinen Schrankfach mit zwei Klapptüren lagern Müsli, Nüsse und Süsskram. Der Wagen ist sehr stabil, steht auf Rollen und kann leicht bewegt werden, auch wenn er schwer beladen ist. Er ist dabei nur 50 cm breit. Es war nicht das Ultra-Billigmodell, eher Mittelklasse. Ein Holzbretter aufgelegt, würde ich sogar mit meinem chinesischen Hackebeil dort arbeiten. Er ist leicht zu pflegen. Ich habe ihn nach dem Zusammenbau ganz leicht mit ordinärem Pflanzenöl eingerieben. Und seit drei Jahren nichts weiter gemacht als Saubermachen bei Bedarf. Dazu reicht ein feuchtes Tuch.
Login