Erlebnisküche - Gemeinsam Kochen

Gemeinsam Kochen mit der Familie - Erlebnisküche, Kochen und Spaß haben!

4
Kommentare
SophiDreh

Hallo Zusammen,

Ich habe mir für diese Jahr überlegt mit der Familie ein gemeinsames Koch-Event zu planen. Habt Ihr sowas schon gemacht, stelle mir das ganz spannend vor und etwas von dem Profis lernen ist immer gut;) Hier solls hingehen: http://kuechen-rath.de/erlebnis-kueche was sagt Ihr dazu? Habt Ihr schon Erfahrung könnt Ihr sowas empfehlen?

LG,

Feine Sache, wenn ....

Hallo Sophi, gemeinsam kochen ist eine sehr, sehr schöne Sache! Besonders, wenn es eine Möglichkeit gibt, solch eine schöne Küche zu mieten. Das macht richtig Spaß! Allerdings sollten alle Gäste auch Interesse daran haben. Das ist ganz wichtig. Ich habe über zehn Jahre Kochkurse an der VHS gegeben. Die "Erlebnis-Küche" war ich dann natürlich. Vorbereitung und Nachbereitung waren Knochenarbeit. Ein Unternehmen, das dir diese Arbeit abnimmt, ist eine feine Sache. Beim gemeinsamen Kochen kommen plötzlich ungeahnte Talente zum Vorschein. Und jede Menge Sachen zum Lachen oder auch Lernen. Selbst Ehepartner haben plötzlich ganz neue "Küchenbezüge" geknüpft. Nur, wie gesagt, alle Beteiligten sollten daran Interesse haben. Widerwillig mitgeschleifte Partner können die Stimmung ziemlich vermiesen. Vielleicht magst du ein Motto für das Event vorgeben. Mediterrane Küche, oder asiatische ... was auch immer. Oder Echtes aus der Region ... oder Fischküche ... du siehst, was ich meine.

Geplanter Spaß

Ich finde gemeinsam kochen ebenfalls echt toll. Wenn man Platz dazu hat und mehrere Gänge macht, ist es schön. Allerdings kann es auch stressig werden. Gut finde ich, wenn es Teams gibt, die sich auf ein Gericht/einen Gang konzentrieren, denn ansonsten kann es auch ein großes Durcheinander werden!

Toll!

Find gemeinsam kochen echt super. Mach das immer noch mit meiner Familie wenn ich zuhause bin. Jeder bekommt dann ein Gericht zugeteilt, für das er dann verantwortlich ist. Bei mehreren Personen können bestimmt auch Gruppen gebildet werden :)

Super Idee!

Also ich versuche auch immer mit meiner Familie zusammen zu kochen, aber leider klappt das eher seltener, da wir alle viel um die Ohren haben oder gar nicht alle zur gleichen Zeit zu Hause sind. Kann mir gut vorstellen das das spaßig ist und auch der Familie nicht schadet etwas zusammen zu machen! Da können die Kinder auch gleich etwas dazu lernen, schließlich will man ja dass sie später mal mehr zubereiten können als ein Spiegelei. :D

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login