Es ist schon Donnerstag. Keiner da? Auch keiner, der heute kocht?

So verliere ich auch den Überblick, wenn zuverlässige User nicht täglich nachfragen. :-)))

8
Kommentare
Rinquinquin

Totaler Stresstag heute. Den Vormittag habe ich beim Arzt herumgehockt und hatte währenddessen viel Zeit, die Strategie des Nachmittags auszutüfteln. Das ganze Reh war gestern hereingeschneit und heute habe ich den Fond und dazu noch ein Abendessen aus den unbeliebten Teilen gemacht. Herr und Hund waren sehr zufrieden ob der Menge Fleisches auf dem Teller und in der Schüssel. 


Das Foto zeigt den Herrenteller mit zusätzlich Steinpilzen und Klösschen. Den Hundeteller wollte ich nicht extra präsentieren. 

nika
Stresstag pur
Es ist schon Donnerstag. Keiner da? Auch keiner, der heute kocht?  

nur ohne Besuch eines Wartezimmers. Ein beginnender Infekt wollte bekämpft werden und was ist da besser als ein Hühnersüppchen? Ein Hühnersüppchen mit Bruch-Nudeln von selbstgemachten Nudeln und Petersilien-Öl, mmmhhh.

sparrow
Nicht zuverlässig

Ich bin gerade nicht zuverlässig, habe heute gekocht und zwar einen guten Laucheintopf für zwei Tage. Ich kümmere mich gerade um eine liebe Freundin, der ihr Mann bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben gekommen ist. Das hat für mich absolute Priorität. Deshalb bin ich in den nächsten Tagen nicht oft hier.

küchengötter
Weihnachtsfeier
Es ist schon Donnerstag. Keiner da? Auch keiner, der heute kocht?  

Wir haben es uns gestern bei der GU-Weihnachtsfeier gut gehen lassen und sind über das tolle Buffet hergefallen. Dabei haben wir die Gerichte bunt gemixt. Unsere Favoriten: Rosmarin-Kartoffeln, Lachs und - unser absoluter Liebling - Birnenragout mit Salbei. Lecker wars! 

Aphrodite
Hey,

dann weiß ich schon was ich heute koche: Lachs mit Birnen-Kartoffel-Ragout und krossem Bacon und einem Klecks frischer Hollandaise darauf. 

Schlumpi
Abendessen nicht gelungen

Dafür aber die Kekse, die ich vorher noch gebacken hab! Lecker sehen sie aus!

Zum Abendessen wollte ich mir dann ein Zucchini-Tomaten-Gratin machen. Aber nachdem (!) ich die Zucchini in die Form geschnippelt hab, musste ich feststellen, dass meine Tomaten alle schimmelig waren :-(

Dann hab ich mit ein paar getrockneten Tomaten improvisiert, das war aber nicht dasselbe, hat nicht so toll geschmeckt...

Aphrodite
@sparrow,

dann kann Deine Freundin glücklich sein, eine so liebe Freundin zu haben. Trauer und Schmerz werden von vielem aus dem Leben verbannt. Keiner traut sich so richtig darüber zu sprechen. Man ist dann schnell allein mit seiner Trauer und all' dem Schmerz.

Bettina Müller
@Aphrodite

Gut, dann weiß ich jetzt schon, wo ich heute Abend esse!!! :-) Klingt sehr sehr gut!

Aphrodite
Kartoffel-Birnen-Ragout.
Es ist schon Donnerstag. Keiner da? Auch keiner, der heute kocht?  

Einfach mal schnell darauf los gekocht. Ich hatte keine Ahnung wie lange Kartoffeln in Würfel geschnitten in der Pfanne brauchen. Als das Wasser schon fast verdampft war, habe ich die Birnenwürfe zugegeben. Die Kartoffeln sind sehr aromatisch.

Und zu einer Hollandaise braucht man in jedem Fall Eier. Eier können aber auch zum Frühstück in die Pfanne gehauen werden, was der Lieblingssport meiner Tochter ist. Statt Hollandaise habe ich Sahne aufgeschlagen und genauso wie die Hollandaise gewürzt. Die Sahne schmilzt auf dem heißen Fisch und gibt eine schöne Würze. @Bettina, uns hat das Birnenragout auch sehr gut gefallen. Man könnte jetzt noch Weißwein mitkochen, was ich aber meistens nie mache.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login