Es ist Tomatenzeit

Es gibt gerade sehr günstig Tomaten, die haben mich inspiriert eine Grillsoße zu machen.

3
Kommentare
sparrow

Heute habe ich diese Grillsoße zubereitet. Mich stört an den fertigen Grillsoßen, dass sie meistens mit Geschmacksverstärker gemacht werden und oft auch Gluten enthalten.


Wenn ich meine Grillsoßen zum BBQ mitbringe, wollen Alle sie probieren.


 

Eliza
Ab Ende August

koche ich die vollreifen Tomaten dickflüssig ein, passiere sie durch die "Flotte Lotte" und gebe das Ganze portionsweise in den Tiefkühler. Daraus koche ich dann im Winter Tomatensuppe, die schmeckt wie im Sommer. Mit Croutons ist das eine leckere Vorspeise und mit Kräuter- oder Speckknödeln ein schönes Hauptgericht.

Hallo sparrow, Deine Grillsoße probiere ich in jedem Fall aus, denn die gekauften schmecken uns allen nicht. LG, Eliza

auchwas
Tomaten süß-sauer

Ich freue mich endlich wieder Tomaten zu bekommen, die schmecken. Und erst die eigenen, wenn die dann mal was werden bei dem Wetter.

@Sparrow 

Danke für das Grillsaucen-Rezept werde ich unbedingt probieren!

Und was auch toll ist zum Vorbereiten,  sind eingelegte Tomaten süß-sauer und  und in einem Vanillesud.

Rinquinquin
eigene Tomaten

darauf habe ich in diesem Jahr verzichtet. Ich bin es einfach leid, ab Anfang März Pflanzen anzuziehen, aufzupäppeln, einzusetzen, anzubinden, stetig zu wässern, dann gab es regelmässig Anfang August eine Ernte (alle zur gleichen Zeit) und danach schlug die Braunfäule zu. Bei diesem vielen Regen in diesem Sommer wäre das wieder nicht anders gewesen. 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login