ESTRAGON

französischer Estragon muss es sein, der russische schmeckt nach nichts

1
Kommentare
Rinquinquin

Estragon nehme ich, um eine köstliche Butter zuzubereiten und natürlich ist sie ein sehr wichtiger Bestandteil der Sauce béarnaise. 

cystitis
Absolut

Selbst der Deutsche Estragon kann dem Französischem nicht das Wasser reichen. Zusammen mit Zitronenmelisse, Pfefferminze ergibt er einen schönen Kräuteressig. Aber auch in Öl macht sich der Estragon sehr schön. Die Butter ist natürlich das Highlight. Aber auch noch getrocknet bringt er im Winter sein Aroma zur Geltung.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login