Eure Lieblingsnudelsauce?

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Nudelsaucen, die relativ schnell gekocht sind und natürlich genial schmecken:-)! Habt Ihr da welche in petto?

19
Kommentare
Antonia

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Nudelsaucen, die relativ schnell gekocht sind und natürlich genial schmecken:-)! Habt Ihr da welche in petto?

Mein Favorit: Karotten-Nuss-Soße

Zutaten für 4 Personen: 250 g Möhren waschen,schälen, klein schneiden und in 200 ml Gemüsebrühe etwa 15 Minuten kochen. Dann in der Brühe pürieren. 200 ml Sahne, 3 Essl. geriebenen Käse und 1/2 Teel. Thymian unterziehen und mit Pfeffer und Salz  würzen. Dann kurz ziehen lassen und 3 Essl. gemahlene Haselnüsse unterheben, evtl. etwas Milch angießen.

Schmeckt toll zu Spaghetti (reicht gut für 400 g) !

superstern70
eine für alle

Weil ich vorbelastet bin..:Tomatensauce kochen ist für Italiener soetwas wie Brot backen...total selbstverständlich..und sie wird mit viel Sorgfalt und Zeit zubereitet..allerdings nicht jeden Tag.Ich habe schon in Restaurants gearbeitet,wo die Soße den ganzen Tag vor sich hinköchelte...dann entfaltet sie nämlich ihr ganzes Aroma...Der Topf steht dann die Woche über auf dem Herd..und wird entsprechend für alles mögliche verwendet..sowohl für Fisch und Fleischgerichte...als natürlich auch für Nudelgerichte..mit Mozzarella und Rauke,angebratenem Rinderhack oder Shirmp mit Knoblauch und Petersilie...Speck und Zwiebel,Frutti di Mare..alles ist möglich!Sahne drauf..Weißwein dazu...bei unds kommt nie ein Tropfen Soße weg...Ich muß allerdings dazu sagen,dass bei uns  die Pasta als Vorspeise gilt...und daher täglich gegessen wird.

So einen Topf Tomatensoße koche ich aus zwei großen Dosen geschälten italienischen Tomaten in Tomatensaft,im Standmixer pürriert,50 ml Olivenöl,je 2 Teelöffel Oregano und Petersilie(getrocknet),1 Teel.Knoblauch und Zwiebelpulver(ich mag keinen frischen,der verändert den Geschmack am 2ten oder 3ten Tag)viel Salz und Pfeffer,manchmal eine Prise Zucker...und nach Geschmack zerstoßene Chilies.Die Soße lasse ich am liebsten 3-4 Stunden ganz leise köcheln..und gebe immer wieder Wasser(vorzugsweise gesalzenes Nudelkochwasser mit Olivenöl dazu)

Stabix
Fenchel-Nudeln

Diese Nudeln sind schnell und einfach zubereitet und schmecken einfach genial! Für 2 Personen 1-2 Fenchelknollen in schmale Streifen schneiden, dann in der Pfanne anbraten, mit Gemüsebrühe aufgießen, Fenchelsamen dazugeben und ein bisschen schmurgeln lassen. Wenn der Fenchel weich ist, aber noch ein bisschen Biss hat, die Pfanne vom Herd nehmen und den Inhalt mit den in der Zwischenzeit gekochten Nudeln (wir nehmen immer Spaghetti) vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann servieren. Wer mag, kann noch Parmesan darüber reiben ... Guten Appetit:-)!

kri
Spaghetti mit...

Also mein Leibnudelgericht sind Spaghetti all arrabiata oder Spaghetti alle vongole. Hat jemand interesse an den Rezepten? lg kri

Sommer Spaghetti

 

Ich liebe besonders dieses Rezept, da es durch die Zitronen sehr frisch ist:

500gr Spaghetti

200g Fetakäse, kleine Würfel

(Achtung: Schafsmilch-Feta benutzen, Kuhmilch-Feta schmilzt nicht richtig!)

1 Bund Frühlingszwiebeln, in dünnen Scheiben schneiden, inkl. Grün

3 Limonen

Olivenöl

 

Spaghetti in Salzwasser und Limonensaft (von 1 Limone) gar kochen.

Abtropfen lassen!

 

Frühlingszwiebeln in Olivenöl gut andünsten, Spaghetti dazugeben und gut mischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fetakäse darunter mischen, warten bis er leicht schmelzt, von Herd nehmen und am Schluss noch den restlichen Limonensaft darüber gießen!

 

En Guete! ;-))

Antonia
Gerne die Rezepte!

Hallo kri,

von Spaghetti vongole bin ich nicht so der Fan (aber vielleicht andere?), aber Dein Rezept für die all arrabiata würde mich interessieren! Schon mal vielen Dank, auch für die anderen Rezepte! Freu mich schon auf´s Nachkochen:-)

kri
Rezept

Hallo Antonia , ich werde das Rezept in Kürze einstellen, schaffe es heute jedoch nicht LG  kri

Spaghetti Puttanesca

Hallo Antonia,

also ich liiebe ja Spaghetti Puttanesca! Einfach Tomaten nehmen (Dose oder blanchierte, Kapern, schwarze Oliven und Sardellenfilets dazu (würde ich nach Gusto machen, ich mag gerne viele Oliven und Kapern drin, also so 4-5 Filets und ca. 20 Oliven...) Pfeffer, Salz und fertig! Ach ja und Knobi, schmeckt aber auch ihne... LG Jamian

ilvy.w
noch'n klassiker

aglio, olio, peperoncino - immer wieder lecker und vor allem  - wenn vorratsmäßig gar nichts mehr geht - die 3 dinge sind ja meistens auf lager. schöner ist es natürlich wenn man ein bisschen frische petersilie hat und die gaaaanz klein gehackt dazugeben kann

Ananasbelle
Zwiebeln und Schafskäse

Wenn es schnell gehen soll, schmore ich Zwiebeln langsam in viel Olivenöl und Butter braun und mische das dann samt zerbröckeltem Schafskäse und gehackter Petersilie mit den heißen Nudeln, schmeckt voll nach Urlaub

Blirmchen
Aus der Kindheit mitgenommen

Das machte früher immer meine Mutter und ich habe es übernommen. Es geht schnell und ist sehr preiswert!

Gehacktes in etwas Öl "krusselig" braten. Dann kamen noch kleinegewürfelte Zwiebeln dazu. Das ganze wurde dann noch ein wenig geschmort. Das ganze kam in eine dunkle Bratensoße und musste noch ein paar Minuten ziehen. Dann gab es Spirellis mit der Gehacktessoße!

Wenn es schnell gehen muss ...

Ich röste 3 EL Tomatenmark an, fülle mit 1/4 Liter Wasser auf und würze mit Salz, Pfeffer und scharfem Paprikapulver. Dazu kommen noch 2 EL Olivenöl. Ich rühre dann noch 1/2 Becher körnigen Frischkäse unter. Das wars auch schon.

ilvy.w
oder mal süß!

Apropos Kindheit.

Da habe ich es geliebt die heissen, frisch gekochten Nudeln einfach mit ein bisschen Zucker zu bestreuen....Die Wärme hat den Zucker dann flüsssig werden lassen und das gab eine herrlich süße Pastsauce ;-)

Ananasbelle
und mit bröseln und apfelmus?

Das klingt ja toll, ilvy. Wir haben immer Nudeln in Milch und Zucker gekocht, am besten war das kurz vorm Anbrennen, wenn es karamellig wurde. Und dazu dann in Butter gebräunte Brösel und Apfelmus.

wir wärs mit dem klassiker schinken-käse?

wenns schnell gehen soll nehm ich immer toastschinken, schneide ihn in kleine würfel und brate ihn kurz an. das ganze mit Obers aufgießen und klein geschnittenen Emmentaler dazugeben. solange köcheln lassen bis der käse geschmolzen ist. die würze der sauce kann variieren, je nachdem welcher käse genommen wird.

DreV
hallo baiserhäubchen, was ist denn toastschinken?

 

toastschinken

sorry, dass ist wahrscheinlich mal wieder ein typisch österreichischer ausdruck. also bei uns ist das einfach der billigste schinken den es zu kaufen gibt. man kann aber jede beliebige art von schinken nehmen, putenschinken, pressschinken,.... je nachdem was man selber am liebsten isst.

Kalte Fetasoße

oder 1/4 Liter Olivenöl 250 gr. Feta 8!!!! Knoblauchzehen, viel Pfeffer und einige frische Basilikumblätter.

Feta und Knobi in der Küchenmaschine ganz fein hacken und während des Vorgangs nach und nach das Olivenöl dazu geben. Wird eine  richtig fluffige Paste und dann mit Pfeffer aus der Mühle abschmecken und einige zerrissene Blätter frischer Basilikum dazu.

Guuuuuut! besonders an heissen Sommertagen!

SchokoCookie
Klassiker Tomatensauce

Ich mache immer eine Tomatensauce aus:

1 Päckchen Passierte Tomaten2 EL Tomatenmark1 rote Zwiebel2 Knoblauchzehen, gepresstBasilikum, Estragon, Thymian, Muskatnuss, weißen Pfeffer, Salz

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login