Familienfeier Anreisetag - was gibts? Her mit den Ideen, bitte!

15 Personen wollen zu unterschiedlichen Zeiten verpflegt werden!

4
Kommentare
mimi1410

Wir sind die diesjährigen Ausrichter des Familientages und am Abend "davor" trudeln wohl alle (15 Personen) so zwischen 17 Uhr und 21 Uhr bei uns ein und wollen zu unterschiedlichen Zeiten verpflegt werden. Wer von euch hat denn einen Tipp für mich, was ich der Meute vorsetzen kann?
Liebe Grüße und habt schönen Dank
Mimi

Familienfeier

Hallo mimi1410, für die hungrige Großfamilie, die im Zeitabstand von 4 Stunden eintrudelt, fallen mir spontan sehr große Töpfe mit leckerer Suppe ein, die jeder mag. Vielleicht ein Topf mit Gulaschsuppe und ein Topf mit Kartoffelsuppe und Wienern? Oder Chili con Carne? Dazu paßt immer frisches Baguette. Die Suppen könntest Du schon am Vortag oder im Laufe des Anreisetages vorbereiten und dann einfach auf dem Herd warmhalten.

Für die Süßschnäbel vielleicht zwei unkomplizierte Blechkuchen backen, von denen sich jeder selbst bedienen kann.

Gutes Gelingen wünsch ich Dir, Eliza

 

Keine großen Umstände machen!

Da der folgende Tag essenstechnisch vermutlich in einem Lokal stattfindet, würde ich am Anreisetag nur einen mittelmäßigen Aufwand betreiben. Wie wär's mit einer Schüssel Kartoffelsalat, herzhaftem Bauernbrot, frischen Brezen, einer Stange Leberwurst, einem Stück Käse und einem Berg Fleischpflanzerl? Elizas Idee mit dem Blechkuchen für die Süßschnäbel finde ich auch prima.

Viel Spaß mit der Familie wünscht dir mausi53

Tupfen
kalte Platte

hallo mimi1410,

du könntest auch einfach eine kalte Platte vorbereiten mit Schnittchen , Sandwich (mit kleinen Zahnstocher fixiert), Gemüse zum dippen mit entsprechenden Dip oder Brotaufstriche (hat karlchen ein paar tolle in seinem Kochbuch) frisches Brot und jeder macht sich seine Stulle selbst.

Viel Spaß mit Deinen Lieben

sonnige Grüße Tupfen

Gela
Schaschlik-Topf
Familienfeier Anreisetag - was gibts? Her mit den Ideen, bitte!  

Hallo mimi1410,

mein persönlicher Favorit um viele Personen satt zubekommen ist Schaschliktopf - lässt sich super vorbereiten und auch warmhalten. Und je länger der Topf vor sich hinköchelt, umso besser wird das Aroma.

Grüße, Gela

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login