Favoriten und Notizen

neue Möglichkeiten zum Speichern der Lieblingsrezepte

11
Kommentare
Rinquinquin

Bin ich unaufmerksam oder ist es ganz neu eingeführt, dass man seine Lieblingsrezepte unter Favoriten extra speichern kann? Und das Kästchen mit den Notizen, habe ich das bisher übersehen? Und auf der eigenen Profilseite kann man jetzt noch ganz gezielt nach Rezepten suchen.


Es ist schon eigenartig, da schaut man fast täglich Rezepte an und ist sich dann doch nicht sicher, ob das schon immer da war oder neu ist. Auf jeden Fall ist es eine gute Neuerung.

Tolle Sache

Sehr gute Erfindung vom KÜGÖTeam..!!!Ich habe auch bemerkt das man beim Einloggen gleich in seinem Profil ist finde ich gut!Auch kann man jetzt selbst entscheiden ob ein Rezept das man anlegt an die Öffentlichkeit kommt (das heist)..vorne bei den neusten Rezepten erscheint mann muss nur beim rezepte eingeben wenn man es gespeichert hat auf "Meine Rezepte"(Bei Bearbeiten)klicken und schon erscheint es nur in deinem Profil ist ne tolle sache die sich so mache zu Herzen nehmen sollten.

Liebes KÜGÖTeam danke für diese tolle Eneuerung!!!Lg Brunett

Rinquinquin
wie ???

Nochmal, wie geht das, wenn man Rezepte nicht öffentlich machen will? 

karlchen
Anzahl der Kommentare wird nicht mehr angezeigt

Ich habe auch festgestellt, daß sich etwas geändert hat. Das erste was ich gesehen habe, ist etwas das jetzt fehlt. Bisher habe ich in meinem Profil unter "Meine Rezepte" immer wieder mal geschaut, ob jemand einen Kommentar dazu geschrieben hat. Hin und wieder geht das ja an einem vorbei. Nach der Änderung kann man das jetzt nicht mehr direkt sehen. Nur wenn man das Rezept öffnet, ist zu sehen, wieviele Kommentare es dazu gibt.

Rinquinquin
richtig,

aber damit kann ich leben, dass ich nicht gleich die Kommentare sehe. Schöner war's natürlich mit, aber die KüGö werden ihre Gründe haben. 

Rinquinquin
irgendwie begreife ich das nicht ganz

Liebes KüGöTeam, könnt ihr bitte nicht ein paar Erklärungen zu den Neuerungen abgeben? Ich habe jetzt mal ein bisschen experimentiert, aber sehe nichts. Ich habe auch gesucht, ob schon Erklärungen da sind, aber finde nichts. Wie zum Beispiel kommt ein Rezept in die Favoriten? Wie macht man das, wenn ein Rezept nicht öffentlich sein soll? Ich stelle mich wahrscheinlich wieder sehr dumm an, aber komme einfach nicht weiter.

Rinquinquin
dumm darf man sein

Die Leiste mit den Favoriten habe ich jetzt gefunden, das ist mir jetzt klar. Es dauert bei mir halt immer etwas, vielleicht komme ich den anderen Rätseln auch noch auf die Spur.

Aphrodite
Ist ganz an mir vorbei gegangen.

Das die Rezeptsuche jetzt in meinem Profil ist, habe ich schon gesehen und dachte es liegt an meinem Internet-Browser, der mir da einen Streich spielt. Die Favoriten-Leiste habe ich auch gefunden. Bei mir ist es nicht mehr als ein Anker, mit dem ich vom Rezept auf die entsprechende Position in meinem Profil springen kann. Das Rezept selbst wird nicht gespeichert bzw. abgelegt - oder nur mit Zeitversatz? Das kann ja spannend werden.

küchengötter
Ganz neue Funktionen auf küchengötter.de!

Liebe Küchengötter, richtig beobachtet, wir haben seit heute Nacht ein paar neue Funktionen auf küchengötter.de, die Euch das Rezepte suchen und wiederfinden, aber auch das Navigieren durch die Seite leichter machen sollen. Was neu ist, könnt Ihr hier im Blog nachlesen...

cystitis
erstaunt

Mir ging es eben ähnlich wie karlchen und Aphrodite. Inzwischen habe ich ein wenig "gespielt" und finde die Neuerungen toll. Sicherlich hätte ich auch gern an meinen Rezepten noch die Kommentare gesehen, aber naja. Sonst ist es einfacher geworden. Also DANKE an die Redaktion.

Rezept nicht auf der Startseite

Wenn man ein neues Rezept anlegt macht man es wie bisher.

Nach dem Speichern des neuen Rezeptes erscheint ganz oben Rechts ein blaues feld da steht Bearbeiten da geht man mit der Maus drauf und darunter steht dann "Zu meinen Rezepten" da klickt man drauf und das neue Rezept erscheint nicht mehr auf der Titelseite(Startseite) von den KÜGÖ...Lg und einen schönen Freitag an alle!!!brunett

küchengötter
Kommentare auf der Profilseite

Liebe Küchengötter, Ihr habt Recht, im Zuge der Neuerungen ist die Anzeige der Kommentare zu meinen Rezepten auf der Profilseite rausgeflogen. Dies hat den Grund, dass uns aufgefallen ist, dass die Profilseiten sehr lange Ladezeiten hatten. Das liegt im Wesentlichen daran, dass sich hier immer mehr Küchengötter tummeln, worüber wir uns natürlich sehr freuen! Damit Ihr aber nicht so lange warten müsst bis Eure Profilseite geladen ist, haben wir die Anzeige der Kommentare entfernt. So läuft die Sache wieder schneller! Wir hoffen, Ihr habt Verständnis dafür! Liebe Grüße aus der Küchengötter-Redaktion

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login