Fotos vom "Arbeitskollegen-Buffet"

Gestern habe ich für meine Arbeitskollgen ein Buffet im Büro aufgebaut. Etwas mehr als 2 Tage habe ich dafür gekocht und geschnibbelt und alles mit ins Büro genommen.

8
Kommentare
karlchen

Aufgrund der beengten Platzverhältnisse und weil die Gerichte alle im Auto 30 Kilometer weit transportiert werden mußten, waren dem ganzen Grenzen gesetzt. Die PCs wurden einfach nach hinten geschoben und mit einem roten Tuch abgedeckt.
Nachdem mich einige meiner Kochfreunde darum gebeten haben, sind nun hier wie versprochen die Fotos vom Buffet und die Links zu den Rezepten die inzwischen alle in der Rezepte-Datenbank der Küchengötter liegen.


Hier ist die Liste der Gerichte und die Links zu den Rezepten:


Tomaten-Mozarella-Spießchen 


Käserolle light


Käserolle


Auberginden-Nudel-Salat


Fruchtige Garnelen-Lollies


Pilzaufstrich


Obatzda Italiano


Bauernterrine


Gefüllte Champignonköpfe mit getrockneten Tomaten


Gefüllte Kartoffelbällchen


Hühnerfleischbällchen mit Datteln


Lachs-Frischkäse-Würfelchen

Tupfen
umwerfend..

@karlchen das sieht SPITZE aus!!!!

tolutolo
Wow!

Wow, klingt alles genial und sieht super aus! Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag - und viel Spaß beim Feiern hattet Ihr bestimmt! Gruß To-lu-to-lo

auchwas
Partyservice 5*****

Großartig diese Ideen und Vielfalt. Da kann mancher Partyservice was lernen. Ich kann nur sagen Hut ab......

Gela
Sieht das lecker aus!
Fotos vom "Arbeitskollegen-Buffet"  

Großes Kompliment @Karlchen - das sieht ober lecker aus!!! Und auf diesem Wege, nachträglich alle Guten Wünsche zu Deinem Geburtstag!

Solera
Super

vielmehr kann ich auch nicht hinzufügen.... hätte gerne auch davon probiert! Sieht super und lecker aus :-))))))

Mariannchen
Genial

Einfach spitze das Buffet! Werde mir gleich einige Rezepte ins Kochbuch lagen.

mannomann ...

du solltest catering machen ....

das sieht zum anbeissen :)

Maus
Umwerfend!!

Ich muß schon sagen, das Buffet sieht großartig aus. Vor allen Dingen diese Vielfalt. Solltest einmal Probleme in Deinem Job haben, hiermit hast Du Dein zweites Standbein schon geschaffen. Wie Carrie schon schreibt: "Catering". Deine Kollegen/innen haben es sicherlich genossen, so gut versorgt zu werden. Ich kann nur sagen: "Super Karlchen!!"

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login