Fußballfeldkuchen, Anfänger, Fragen

Fondant? Ready to Roll Icing? Wie kriege ich den Kuchen gerade?

1
Kommentare
Schnelli

Hallo, ich "muss" am Montagmorgen einen Fußballfeldkuchen mit in den Kindergarten geben.  

Wie mach ich das? 

Ich habe zur Auswahl für die grüne Wiese: 3 Packungen hiervon http://az721488.vo.msecnd.net/image/127 ... -gruen.png
oder eine größere Packung Ready to roll icing in dieser Art: http://www.design-a-cake.co.uk/media/ca ... mall_2.jpg

Klappt das? Kann ich einfach einen viereckigen Kuchen backen, eine dieser oben genannten grünen Dinger ausrollen und drauflegen? 
Kann ich das am Vortag schon machen? Irgendwo habe ich gelesen, dass Fondant dafür nicht geeignet ist weil es aufweicht und man lieber Marzipan nehmen soll - hab ich aber nicht in grün gefunden. Im Supermarkt gibts fertig ausgerolltes, aber nur in weiß. 

Was ist der Unterschied zwischen ready to roll icing und fondant? Was klappt besser? Und dann mit fertiger weißer Zuckerschrift die Linien des Feldes draufmalen, Playmobil-Tore drauf und fertige essbare Figuren als Spieler. 

Zum Kuchen backen. Ich habe eine mehrere cm tiefe rechteckige Backform. Wenn ich da jetzt einen normalen Schokokuchen drin backe, dann ist der ja immer ein bisschen gewöbt. Wie kriege ich eine ebene gerade Fläche hin? Kann ich die überstehende Wölbung einfach zum Beispiel mit einem zwischen den Händen gespannten Bindfaden abschneiden? Ähnlich wie hier, nur eben bei einem Viereck, wo ich die Hände dann rechts und links vom Kuchen langführe und dazwischen ist ein Bindfaden gespannt. Klappt das??? 


So etwa: http://www.lecker.de/media/redaktionell/leckerde/backen_1/torten_1/tortenbacken/hbv_1965/tortenboden-halbieren.jpg

 vielleicht versteht hier jemand meine Fragen und kann mir Tipps geben? Wäre sehr dankbar darüber! 

Funktioniert mein Plan?

Aphrodite
Scheint das gleiche zu sein.

@Schnelli, Dein Fondant von Dr. Oe. ist auch ein Fertigfondant zum Ausrollen. Statt der Vinyl-Matte wie in diesem Video, kann auch Backpapier zum Ausrollen als Unterlage verwendet werden.

 

Oder Du legst Dir den ausgerollten Fondant auf die Hände und jonglierst ihn auf den Kuchen. Wichtig ist, dass der Fondant vor dem Ausrollen richtig geknetet wird. Übernacht kann der Tortenüberzug trocknen. Erst dann wird der Kuchen dekoriert. Unter den Fondant kommt noch eine Marzipan-Matte. Da kannst du den fertig ausgerollten nehmen. Damit sich Fondant und Marzipan verbinden, wird der Kuchen mit kaltem Wasser bepinselt.

 

Den Kuchen würde ich mit einem scharfen Kochmesser schneiden. Das reicht für die Unebenheiten.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login