GESUCHT: Rezepte für heisse Sommertage

sommerlich Rezepte

6
Kommentare
Siabug

Hallo Ihr.


Nicht mehr lange und es ist Sommer. Auf viele heisse Tage muss ich hier auf Malta nicht hoffen ... ich weiss das sie kommen.


Ich brauche also viele viele Rezepte, die entweder ohne kochen, oder mit wenig kochen auskommen und kalt oder lauwarm gegessen werden koennen.


Ich freu mich schon auf eure Ideen.


 


Liebe gruesse aus Malta


Sia

kri
Geeiste Gurkensuppe, eiskalt ein Hit

Hallo Sia, vielleicht kannst Du mit diesem Rezept was anfangen.Ich finde diese Suppe in der Sommerzeit einfach unschlagbar, weil sie leicht und schnell zubereitet ist. Eine Salatgurke zur  hälfte geschält, der länge nach halbiert und entkernt, in ein hohes Gefäß schnippeln und pürieren. Ca. 200g saure Sahne oder Joghurt (light Variante) und 300ml Fleisch oder Gemüsebrühe abgekühlt dazurühren. Mit etwas feingehacktem Dill, Salz+ Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Gut kühlen und wirklich kalt genießen.  Viel Spaß und guten Appetit.   

Mein Sommer-favorit: Nudelsalat

Hy, also ich würd jede Art von Nudelsalat empfehlen.

Weniger als 10 Minuten Kochzeit, Marinade wird kalt zubereitet, Gemüse kann roh reingeschnitten werden und es gibt X Variationen von alledem. Schau mal bei meinem Profil vorbei: Der Nudelsalat Spring ist meine neueste Kreation. (Eier kann man weglassen und das Gemüse sowie die Wurst wie gesagt roh genauso gut genießen.)

Liebe Grüße und sonnige Tage :)

Gazpacho!?

Hallo! Also ich kann dir auch Gazpacho empfehlen. Einfach Gemüse deiner Wahl pürieren, am Besten mit wässrigem Gemüse kombinieren, damit es etwas flüssiger wird und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Kein Kochen nötig und wenn es besonders warm ist, kannst du gleich Eiswürfel drin versenken :)

Liebe Grüße

 

 

DrSnuggles
Gazpacho

...habe ich letztens bei Plus im TetraPak gekühlt entdeckt. Hat das schon jemand getestet? (Selbstverständlich alles aus "rein natürlichen" Zutaten, wie langsam alles im Convenience-Bereich)

Stabix
Zitronennudeln mit Rucola und Kapern

Genau das Richtige für heiße Sommertage! Von 1-2 Bio-Zitronen (je nach Personenanzahl und Gusto) mit dem Zestenreißer die Schale abreißen, klein schneiden und in Olivenöl anbraten, so dass das Öl den Zitronengeschmack annimmt. In der Zwischenzeit die Spaghettis kochen und dann im Zitronenöl schwenken. Jetzt noch mit Rucola und Kapern vermischen - fertig! Wer mag, kann noch ein bisschen Zitronensaft hinzufügen. Schmeckt richtig schön frisch!

Siabug
Klasse

Das ist ja richtig gut. Ihr habt mir schon einige super Ideen gegeben. Bin dafuer sehr dankbar.

Freue mich auf jeden Fall auf noch mehr tolle Ideen.

Danke

Sia

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login