Gesunde Alternative für den Kinoabend

Alternativen zum süßen Zeug beim Kinoabend. Trockenfrüchte zum knabbern... Homemade ICETEA mit weniger Zucker Popcornquark

7
Kommentare
martiarchtr

Hallo ihr lieben.
Das Wetter momentan macht es einem eigentlich unmöglich raus zu gehen und was zu unternehmen.
Nach dem Feiertagsstress bin ich auch eigentlich eher für entspannte Tage. Wollten ein Kinoabend veranstalten. Aber ohne die typischen Dickmacher.
Statt 1,5L Cola gibt es einen großen Becher mit leckerem selber ingekochten ICE Tea  den machen wir aus Früchtetee, etwas Honig Apfelsaft und einem alten Likör den es aber glaube ich nicht mehr zu kaufen gibt. Das ist unser Schatz. Nennt sich Holland House USA. Alles natürlich Akeholfrei.
Süßigkeiten haben wir durch Trockenfrüchte (gefriergetrocknet) ersetzt.
Worauf ich ganz stolz bin ist das Popcorn. Davon kann man ja richtig viel essen. Zucker und Kohlenhydrate sind am Abend aber eigentlich fatal.

Wir haben uns eine ungewöhnliche Kombination aus Magerquark und einem Aromapulver einfallen lassen.
Das Pulver kenne ich aus der Sporternährung. Die nehmen das auch um ihren Quark zu aromatisieren. Jedenfalls bekommt man ja so kein Popcorngeschmack zu kaufen. Aber hier-> http://www.bodybuilding-depot.de/flavour-system/s.u.-royal-flavour


bekommt man es noch. Das ist einfach krass, wenn der Quark wie Popcorn schmeckt. Im Gegnsatz zu Popcorn ist das ja auch so gesund.  kaum Fett, viel Eiweiß und kaum Zucker. Hoffe, da ja viele im neuen Jahr gute Vorsätze haben, dass ihr euch vielleicht auch dadurch inspirieren lasst.


Mit ist allerdings noch nicht eingefallen wie man frischen Gemüse mit in die Party bringt.


Jemand ne Idee?


 


LG

muffinqueen
Gemüsesticks und Obstsalat

Na, da fallen mir spontan Gemüsesticks ein. Die gehen meistens sehr gut. Einfach Karotten, Gurke, Paprika etc. in Streifen schneiden und einen Dip, z.B. Kräuterquark, dazu servieren.

Bei mir gibt es heute Abend Obstsalat zum Knabbern beim Fernsehen, um mich von Süßigkeiten abzulenken:)

alicca
Ja!

Gemüsesticks sind eine tolle Alternative! Da kann ich von Erfahrung reden! ;) 

selbstgemachte Apfelringe

Ich habe letztens Apfelringe selber gemacht. Hab 2 Äpfel in dünne Ringe geschnitten und diese noch mit etwas Zimt verfeinert und dann bei ca. 50 Grad 4-5 Stunden im etwas geöffneten Ofen gebacken. Super lecker. Und dazu kann man noch einen Quark zum Dippen nehmen.

 

Gesunde, aber leckere Shakes
Gesunde Alternative für den Kinoabend  

Also ich habe verschiedene Shakes ausprobiert und die Herstellungsweise auch online gestellt. Super Alternative zu der Cola..

link:  

http://rehbaecker.over-blog.com/tag/getraenke/

 

Spinat-Chips

Das mit dem Popcorn-Quark ist ja echt lustig, das werde icheventuell auch mal testen. Bei uns gibt es häufig neben Trockenobst nochGemüsesticks (Kohlrabi, Karotten, Salatgurke etc.) und dazu dann Dips. Und wasich dir auch noch empfehlen kann sind Spinat-Chips. Einfach ein Dressinganrühren anrühren (wir lieben z.B. Salt and Vinegar: Etwas Öl, Essig und Salz)und die Spinatblätter darin wenden, auf das Rost (mit Backpapier) und dann inden Ofen, bis sie die gewünschte Bräune erreicht haben und schön knusprig sind.Guten Appetit :)

 

weby
@Mariane56

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, von Spinat Chips zu machen. Aber die Idee gefällt mir.

geröstete Kichererbsen

Hallo,

ich habe schon öfters Kichererbsen aus dem Glas/Dose im Ofen geröstet und das war richtig lecker. Würzen kann man sie wie man lustig ist und was man gerade so da hat. Wenn man sie lang genug im Ofen lässt werden sie schön knackig :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login