Gewinnspiel: Welches ist Euer Lieblings-Herbstgemüse?

Es ist wieder soweit - heute startet unser monatliches Community-Gewinnspiel.

45
Kommentare
küchengötter

Liebe Küchengötter, zu gewinnen gibt es diesmal, passend zur Jahreszeit, das wunderschöne GU-Buch "Herbst, Winter, Gemüse!"


 


Die Frage lautet: Welches ist Euer Lieblings-Herbstgemüse?


Wir freuen uns auf Eure Antworten! :-)


 


Einen Überblick über die aktuellen Gemüsesorten findet Ihr in unserem  Saisonkalender.


 


Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 20.9.2015, 24 Uhr.

Pastinake

Mein Lieblings-Herbst-Gemüse ist Pastinake :)

Tine Putz
Weißkohl ist mein Gemüse,

er zählt zu meinen absoluten Favoriten, weil er vielseitig einsetzbar ist, als Gemüse oder Salat, auch in der asiatischen Küche und  sehr lecker und vitaminreich ist..

 

 

BlackCoffee
Wirsing

Mein Lieblingsherbstgemüse(auch sonst ist er es) ist Wirsing. Er ist so wandelbar und ich mag ihn noch lieber, als Weißkohl.

nika
auch Weißohl

Mein Lieblings-Herbstgemüse ist auch Weißkohl. Den Wirsing zähle ich ebenso wie den Spitzkohl eher zu den Sommergemüsen. Aus Kohl können so vielfältige Gerichte gezaubert werden: Salat, Suppe, gestoftes Gemüse oder auch Weißkohl-Rouladen. Ausserdem kann Weißkohl wunderbar zu Sauerkraut konserviert werden.

Aphrodite
Ich war ja fast schon enttäuscht...

Wirsing ist ein Sommergemüse? @nika, da musste ich doch glatt noch mal nachschlagen (ziemlich weit unten). Bisher habe ich Kohl immer links liegen gelassen. Meine ambitionierten Träume, Palmkohl im Garten anzubauen, sind dieses Jahr gescheitert, weil ich keine Setzlinge bekommen habe. Und dann dachte ich mir, Herbstwirsing mit seinen dicken, gewellten Blättern sieht doch genauso aus wie Palmkohl, wenn er zu Chips getrocknet wird. Also habe ich einen mitgenommen. Eine Currysauce für den Geschmack und zum Bepinseln der Blätter brauche ich noch, bevor es ans Trocknen geht. Aus dem Rest stelle ich einen grünen Smoothie her. Frostschutz für die Zellen. Vor lauter Vitalität, werde ich dann das ganze Jahr in kurzärmligen T-Shirts herum laufen. Mein Shootingstar in diesem Jahr wird also Wirsing sein.

muffinqueen
Spaghetti-Kürbis

... habe ich letztes Jahr erst bei Freunden entdeckt. Aber er ist so einfach zuzubereiten und dabei so witzig - eher Beilage als Gemüse.

lundi
Ich bin voll der Herbst-Typ...

sagt mein Friseur. Und ich finde, das passt. Das ist meine Jahreszeit. Kühl, neblig, morgens auf dem Weg zur Arbeit fahre ich in den Sonnenaufgang, abends in den Sonnenuntergang. Und der Garten ist üppig, voller Leben und grün und bunt. Und alle meine Lieblingsgemüse gibt es im Herbst. Ich liebe alle Sorten von Kohl und Wurzeln. Viel mehr als Paprika, Zucchini oder Tomaten. Wie soll ich da einen Favoriten ermitteln? Rote Bete, Rapunzel, Schwarzwurzeln und Kohl schmecken toll. Herbstrettiche und -radieschen sind besonders saftig. Ich bin ein ganz großer Fan von Steckrüben. Und seit Wochen freue ich mich auf die Porree-Ernte. Der scheint in diesem Jahr ungewöhnlich gut zu stehen. Porree mit Äpfeln oder Birnen. Dazu Seelachs oder etwas Blauschimmelkäse. Oder einfach nur Kartoffeln. Hauptsache viiiel. Ihm verleihe ich vorübergehend den Favoriten-Status.

WOLLBAER
Herbst Gemüse

In meinem Fall sind es Rosenkohl, Weißkohl, Rotkohl, Steckrübe, Grünkohl und Pilze, die ich sehr gern esse.

 

WOLLBAER
Herbst Gemüse

2 Gemüsesorten hatte ich vergessen, die mir lieb und teuer sind. Gerade der Chicoree ist in wenigen Minuten fertig zubereitet. Ich koche Ihn nur in Salzwasser und serviere ihn mit Grillfleisch ohne Beilagen.

 

Chicoree und Schwarzwurzeln

 

LG Rolf

Herbst Gemüse

Weißkohl und Grünkohl

Weißkohl

Ich mag ihn sowohl als Kohlroulade wie auch als Krautsalat

Mein liebstes Herbstgemüse

ist der Kürbis. Mit ihm kann man einfach alles machen. Fudge, Suppen, Nudeln, Quiche, Kuchen, einlegen und so vieles mehr.

Mein liebstes Herbstgemüse ...

... pffff, da muss ich überlegen... jetzt gibt es so viele Gemüse, die ich alle liebe. Aber am allerliebsten ist mir die Steckrübe, am liebsten als Eintopf oder Stampf , leker!

ich liebe

Grünkohl

Alle Kohlsorten sind ein Gedicht!!

Ich esse gerne Hausmannskost, daher kommen alle Kohlsorten und

auch Chicoree häufig auf den Tisch. Allerdings ist uns Grünkohl als

"norddeutsche Deern" am allerliebsten

Spielverderber
Lieblings-Herbstgemüse...

...ist bei mir der Kürbis.

Lieblingsgemüse im Herbst....

Pastinaken! Aber auch Kürbis und Rote Bete sind ganz vorne dabei!

Herbstlieblinge

selbstgesuchte Waldpilze und Kürbis in allen Variationen

Mein Herbstliebling ist......

... der Kürbis.

Eigentlich hätte ich auch gesagt "Weißkohl" - aber da der nun das ganze Jahr über in den Regalen der Läden rumschwirrt, ist es keine Freude und Überraschung mehr ihn dann "plötzlich" im Herbst zu haben. 

Daher der Kürbis. Seine Farben, die vielfalt der Sorten, der unterschied in den geschmäckern und die unzähligen Zubereitungenarten und Rezepte.... das ist bei mir der 1. Platz! Man kann ihn Kochen, Braten, Einlegen, Schmoren und zu Pürree verarbeiten - herzhaft und süß - was man möchte.... Woow. Ein Alleskönner!

 

Herzliche Grüße aus Berlin

 

Tomy65

1. Reherl (Pfifferlinge), 2. zarte weiße Rüben

Steinpilze, Wirsing - ich weiß gar nicht, womit ich anfangen soll. Einfach alles, was der Herbst so bietet 

Mein Lieblings-Herbstgemüse

sind Kohltrabi. Mamas Eintopf damit ist das Beste!

Grünkohl und Co.

Ich liebe Grünkohl, Weißkohl, Wirsingkohl und Rosenkohl.

Kürbis, Topinambur

Kürbisgerichte aller Art, Zwiebeln für den beliebten Zwiebelkuchen und Topinambur

Rote Rüben/Rote Bete

ICh liebe Rote Rüben/ rote Bete.

Am liebsten griechisch Zubereitet. Also als warmer Salat mit viel Knoblauch der grob geschnitten wird. Am besten noch mit den Blättern der Rübe. Hmmmm

Pilze

ich liebe Pilze, daher ganz klar Champignons

Kürbis

ganz klar: Hokkaidokürbis in jeglicher Form - als Suppe mit einem Schuß Kernöl, als Zutat im leckeren Ofengemüse mit Zucchini, Karotten etc. mit guten Olivenöl, leckeren Kräutern und als suuuuperleckeres Kürbiscurry mit Kokosmilch und Kichererbsen :)

Der Kürbis

weil er so unglaublich vielseitig ist: in Risotto, Suppe und Lasagne, im Salat und sogar als Kuchen!

Ich liebe auch die Marone, aber die ist ja kein Gemüse ;-)

auchwas
Karotten/Möhrchen
Gewinnspiel: Welches ist Euer Lieblings-Herbstgemüse?  

alle Sorten, auch die Lilafarbigen. Ohne mindestens 1x pro Woche Möhrchen geht gar nicht, sind  so variabel als Salat mit Apfel, das könnte ich jeden Tag essen. als Gemüse, Gnocchi. Röllchen und in der Suppe oder als Suppe,   hach einfach lecker.

By the way ich liebe Gemüse überhaupt und gerade im Herbst den Grünkohl oder die Steckrübe so richtig deftig einfach nur gut. 

 

So vile leckeres...

Ich liebe im herbst Pilze über alles. Und Wirsing ist auch mein Favorit :-D

Herbst-Kind

Ich habe im Herbst Geburtstag und habe im Garten gerade viel herbstliches Gemüse von Rotkohl, Wirsing, Weisskraut, Karotten, Lauch über Karotten, Mais und Sellerie.  Was mag ich am liebsten?  Das ist schwer zu sagen - ich liebe Gemüse, alles und immer.

Mein Herbstgemüse

Auf jeden Fall Kürbis und Pastinaken, die ich durch meine Öokkiste kennengelernt habe.

Herbstgemüse

Mein Lieblings-Herbstgemüse ist der Kürbis. Ob als Suppe, im Risotto, im Salat oder als Kürbis-Pommes - einfach lecker!

Erdbeertörtchen
auch Kürbis

Ein Hokkaido und ein butternut warten schon auf ihreVerarbeitung. Traditionell starte ich mit einer Suppe mit geröstetenKürbiskernen. Aber auch gebacken zu Salat, im Ofengemüse, roh mariniert alsSalat und als Kuchen, wenn ich einen türkischen Honigkürbis erwische, sindKürbisse einfach toll. Letztes Jahr habe ich Steckrübe für mich entdeckt, daexperimentiere ich noch.

Am liebsten

der Kürbis. Da kann man der Fantasie freien Lauf lassen. Und auch für Halloween ist er nicht wegzudenken :)

Toskanafan
Lieblings-Herbstgemüse,,.

das ist ganz klar der Kürbis, etwa für Flammkuchen, Suppe, oder im Ofen  gebacken. Eine Reserve ist immer im TK., .  Dann kommen die selbstgesammelten Pilze. Pilze liebe ich, und Rosenkohl, ist mein Favorit. Diesen, habe ich schon oft in einzelnen Blättchen blanchiert, für diese Pasta.

tartines
Pfifferlinge in Rahmsauce mit Semmelknödeln

Das ist mein Liebling. Gibt es allerdings nicht so oft. Aber alle Herbstgemüse sind bei uns in diese lange Nebelzeit auf dem Tisch vertretten. Gestern habe ich eine leckere Kürbis-Püree gemacht. Dazu Lendchen und ein paar Kartoffeln in Rosmarin geschwenkt. Seit 14 Tag bin ich an Pflaumen ernten und verarbeiten. Natürlich darf den Pflaumen-Hefe-Blechkuchen nicht fehlen. Alles so lecker! Wenn man auf die Saison der Gemüse und Früchte achtet ist es jedes mal ein Genuß das mit jede Jahreszeit wiederkehrt.

Herbstgemüse

Mein Herbstgemüse ist Weißkohl. Als Salalt, als Kohlrouldade, Kräutfleckerl,Kohlsuppe, so viele tolle Gerichte.

Ganz klar Kürbis!

Nach den frischen Sommergerichten freue ich mich jedes Jahr wieder, etwas "warmes" und "weiches" mit Kürbis zubereiten zu können!

Pastinake

Mein Herbst-Gemüse ist definitiv die Pastinake - vor allem in Suppen unvergleichlich gut!

Hokkaido

Das Beste am Herbst ist definitiv die Kürbiszeit! Am liebsten mach ich eine schön scharfe Kürbissuppe aus Hokkaido.

Rettich

Mein absoluter Geheimtipp: Rettich kochen! Und zwar auf die asiatische Art, mit Reis. Anders als bei der Zwiebel geht die Schärfe durch das Kochen nicht völlig verloren.

Rosenkohl

Die hübschen kleinen Kohlköpfchen haben es mir mit ihrem kräftigen Geschmack angetan

Mein Lieblingsgemüse...

...im Herbst/Winter ist schwer zu benennen, denn ich liebe alles, was mein Bio-Bauer frisch vom Acker holt, Aber ein Fest ist immer die

Grünkohl

Saison!

Rosenkohl

Ich mag Rosenkohl besonders.

küchengötter
Herzlichen Dank,

Ihr Lieben, fürs Mitmachen! Unsere Glücksfee hat den Gewinner erwählt - es ist lundi. Herzlichen Glückwunsch, liebe lundi! Für alle anderen: Bitte nicht traurig sein - nächsten Monat gibt es ein neues Gewinnspiel und damit eine neue Chance. :-)

Liebe Grüße vom

Küchengötter-Team

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login