Grüne Mandeln

An der Kasse habe ich vorsichtshalber gefragt: Was macht man denn damit?

2
Kommentare
Aphrodite

Die ganze Frucht so essen mit Salz. Schmeckt etwas nach grünen Bohnen, wenn die noch nicht ganz durchgegart sind oder nach Pfirsichen, die noch nicht ganz reif sind. Diesen Versuch habe ich also zunächst beendet. Doch was kann man noch damit machen. Schälen, und wie Mandeln zum Salat reichen, überbrühen und zu allen möglichen Gerichten geben. Wie schwarze Walnüsse in Sirup einlegen wollte ich sie jetzt nicht. In Frankreich, Italien und Spanien werden grüne Mandeln verarbeitet. Falls jemand von Euch noch einen Tipp hat, würde mir das weiterhelfen. Grüne Mandeln sind nur ein paar Wochen im Jahr erhältlich. Dann ist die Saison wieder vorbei. 

Rinquinquin
grüne Mandeln

sind in Deutschland ziemlich unbekannt. Ich habe sie mal in Frankreich gekauft, ich musste doch wissen, wie sie schmecken. Ich konnte mich aber nicht mit dieser unreifen Frucht anfreunden, weder mit der Schale, noch mit dem weichen Kern. Hier steht noch etwas zum Thema.

crazycook
Flan d'amandes vertes

Henry Levy, Chefkoch des " Maitre " in Berlin hat ein Dessert aus grünen Mandeln, Bittermandeln und Pistazien kreiert. Dazu kocht er die erwähnten Zutaten in Wasser und lässt den Sud einen Tag lang ziehen. Danach rührt er die durchgesiebte Flüssigkeit in eine Flan-Masse aus Eigelben, Eiern, Milch und Zucker. In Förmchen gegossen lässt er die Masse bei 200°C im Wasserbad 20 Minuten ziehen. Der Flan wird mit Pistazien-Caramel und Armagnac-Pflaumen serviert. Schmeckt wirklich gut.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login