Grüne Tomaten

Was ich seit dem Film damals wissen wollte, mich aber nie zu fragen traute:   Sind grüne Tomaten beliebige unreife Tomaten oder eine besondere Sorte, und wo bekommt man sie her, wenn man keinen eigenen Garten hat? (Jetzt natürlich ohnehin nicht, aber im Frühling ja vielleicht.)

2
Kommentare
skh

Was ich seit dem Film damals wissen wollte, mich aber nie zu fragen traute:


 


Sind grüne Tomaten beliebige unreife Tomaten oder eine besondere Sorte, und wo bekommt man sie her, wenn man keinen eigenen Garten hat? (Jetzt natürlich ohnehin nicht, aber im Frühling ja vielleicht.)

Ananasbelle
Solche und solche

Es gibt auch grüne Tomaten (aus Südamerika), die eigentlich keine sind. Im Film aber sind unreife gemeint, die fest genug zum Braten sind, glaube ich. Wobei die Leute sich da wegen des ungesunden Solanins streiten. Völlig ok isnd jedenfalls grüne Tomaten, die schon ein bisschen Röte haben, aber noch fest sind.

Marina
Gebraten und eingelegt

Grüne Tomaten kenne ich aus Griechenland. Meine Tante schneidet grüne Tomaten in Scheiben, wendet sie in Mehl und brät sie dann in Olivenöl an. Das schmeckt sehr gut, ich selbst habe es wegen dem Solanin noch nicht ausprobiert. Man weiß ja nie. Unreife grüne Tomaten werden in Griechenland (und auch in der Türkei) in Salzlake eingelegt. Das heißt dann tursi (oder tursu). Wie das geht weiß ich aber nicht, dabei kommt es auf den richtigen Salzgehalt an.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login