Grüner Spargel

Aufbewahrung

6
Kommentare
lalinea1965

Ich komme gerade vom Wochenmarkt, wo ich für Sonntag noch einen Bund grünen Spargel erstanden habe. Die Verkäuferin fragte, ob ich den Spargel gleich heute koche oder noch aufbewahre und wenn ja, dann wie? Ich hatte mal gelernt, dass man Spargel feucht eingewickelt im Gemüsefach des Kühlschrankes aufbewahrt. Die Verkäuferin riet mir stattdessen, die unteren Enden der Spargelstangen zu kappen und ihn in Wasser stehend (wie Blumen) in der Küche bis zum Verzehr aufzubewahren. War mir völlig neu! Wie bewahrt ihr denn Eueren Spargel auf?

senftöpfchen
Spargelaufbewahrung

Grüner Spargel wird aufrecht in Wasser aufbewahrt, weil er über der Erde wächst und nur eine wenig Frische an den Abschnitten braucht.Weißer Spargel:

Aufbewahrung immer in einem feuchten Tuch eingewickelt, dann kühl und dunkel. Das habe ich von meiner Mama und das sagen auch die Spargelbauern in meiner Nähe.

karlchen
Roh einfrieren, Kochzeit kürzer

Als ich letze Woche Spargel an einem Stand am Straßenrand gekauft habe, hab ich eine kleine Broschüre mitgenommen, in der einige Tipps und Rezepte zum Thema Spargel zu finden sind. Dabei ist auch erwähnt, daß man rohen, geschälten Spargel (da ist vermutlich nur der weiße gemeint) einfrieren kann. Das Erstaunliche dabei ist, daß aus dem Gefrierfach genommen und in kochendes Wasser gelegt, nur noch 10 Minuten braucht, bis er gar ist. Das liegt scheinbar an den Eiskristallen die den Spargel dann von innen heraus garen.

Tupfen
@senftöpfchen

das mit dem weißen Spargel wusste ich.. aber das man grünen Spargel wie Blumen in der Vase aufheben kann ist mir neu.. aber das werde ich sofort ausprobieren.. danke für den tollen Tipp !!!

@karlchen: spargel geschält und ins eisfach gelegt hat meine oma immer gemacht.. so hatten wir lange "frischen" Spargel und geschmeckt hat er auch !!

senftöpfchen
Grüner Spargel

@Tupfen

Mit dem grünen Spargel, in der Vase habe ich gerade bei den Spargelbauern gelernt, der grüne Spargel war mir vorher auch nicht so bekannt und durch Zufall habe ich entdeckt, dass  wir jetzt auch den Grünen frisch um die Ecke haben. Ein nettes Sträußchen in der Küche.

tolutolo
Super Tip

Hey, da bauen meine Eltern jahrelang Grünen Spargel im Garten an (schniff, jetzt mangels Platzes nicht mehr), und DEN Tip zur Aufbewahrung kannte ich noch nicht! Vielen Dank!

Das mit dem Einfrieren kenne ich übrigens auch, machen wir sowohl mit weißem als auch mit grünem Spargel.

tolutolo
Ach ja - Thema Einfrieren:

Nachtrag: Nur, daß man bei dem grünen Spargel nur die unteren Enden schälen muß, nicht die ganze Stange.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login