Guacamole

10 Becher Guacamole standen heute vor der Haustür - Spanien lässt grüssen.

11
Kommentare
Rinquinquin

Ich habe sie vorhin getestet, sie schmeckt recht gut, knoblauchig und pfiffig. Ich bin überrascht, was es alles so gibt. Heute werden zwei Töpfchen davon verputzt, zu Salat mit Scampi und Austernpilzen. (Mein Mann hat schon wieder Angst, er würde nicht satt). Wozu könnte ich sie denn noch auf den Teller bringen? Ich esse ja schon mal Avocados zum Frühstück, aber mit Knoblauch muss es dann noch nicht sein. Wie schreibt Belle da immer so schön? *grübel*

Bettina Müller
Was ist denn hier los?

Hier geht es heute aber verrückt zu. Kochmamsell kocht 45 Portionen (!!!) Saftgulasch und bei Dir, liebe Rinquinquin, stehen mal eben 10 Becher Guacamole vor der Haustür? Ich komme nicht mehr hinterher. :-)  

Rinquinquin
Wie Kochmamsell das meistert,

ist mir wirklich schleierhaft, aber sie hat schon so manch ähnliche Herausforderung spielend abgearbeitet und ich bewundere sie unheimlich dafür. Von der Guacamole sind es jetzt nur noch 8 Becher und ich muss sagen, die schmeckt echt klasse. Irgendwie werde ich die in den nächsten Tagen auch noch "verarbeiten". Einen schönen Abend für alle!

Aphrodite
Beim Köpfen einer Avocado...

Vorgestern habe ich mir noch überlegt, wie man dieser Frucht nur Unrecht tun kann, wenn man nur das Fruchtfleisch zu Brei zermatscht. Garnelen fallen mir auch als erstes dazu ein. Dann hier noch ein Special, wobei ich dachte, dass Eierfrucht eine Aubergine ist und die Holländer beim Abacate / Advocaat, der ursprünglich aus Avocados hergestellt wurde und aus Brasilien stammt, einfach die Avocados gegen Hühnereigelb getauscht haben. Hier wachsen ja nun mal auch keine Avocados. Ein Rezept, was richtig umhaut, habe ich noch nicht gefunden.

@Rinquinquin, Du reisst ja nicht nur die Becher auf?

Belledejour
@ Rinquinquin

10 Becher von dem Zeug - was machst Du alles damit ? Läßt Du uns dran teilnehmen ? Bei mir gibts eigentlich jede Woche eine Avocado in irgendeiner Form und mein Mann schüttelt dann meistens den Kopf *lach*

lundi
Eine Eingebung war das

Ich zermatsche sie, mit wenig Joghurt, wenig Zitrone und viel Knoblauch. Mit Pellkartoffeln wird das heut ein fabelhaftes Abendessen. Eigentlich schmeckt mir das zu fast allem. Aber 10 Becher? Hoffentlich sind sie ein wenig haltbar. Aphrodite hat kürzlich Pita-Brote gebacken, dahinein stecke ich sie auch sehr gern, mit Schinken oder Steak oder einfach mit Salat.

Rinquinquin
Wochenende mit Guacamole

Karotten-, Gurken- und Staudenselleriestifte mit Guacamole

Kalbsfleischröllchen mit Guacamole

nochmal Salat mit Crevetten und Guacamole

Pasta mit Guacamole (danke Aphrodite)

Steak mit Guacamole

Fischfilet mit Guacamole

 

Danach kann ich vermutlich für ein Weilchen keine Guacamole mehr sehen.

 

Aphrodite
Henssler's schnelle Nummer
Guacamole  

Wenn Kochen etwas aufwändiger ist und der Hunger groß, habe ich mir überlegt, gibt es halt eine Kleinigkeit vorab. Und dann fand ich Roastbeef mit Avocado sehr interessant. Hinein kommt in die Creme der Saft und ein paar Kerne eines Granatapfels. Dann wird das Ganze abgeschmeckt mit Öl, Zucker und Salz. Der Fettrand vom Roastbeef wird vorher abgeschnitten, kleingeschnitten und kross gebraten. Soweit ging auch alles gut von der Hand. Dann schneide ich die Avocado an und falle fast in Ohnmacht: Knochenhart und ungenießbar. Chili und Mango war meine Rettung. In solchen Momenten könnte ich Avocados zum Mond schießen.

mit Ruccola

Hallo, gerade erst getestet: Guacamole mit ein wenig Wasabipaste vermischen. Dazu einen Ruccolasalat mit geräucherter Forelle.

Das schmeckt total gut.

 

aufs Brot

Guacamole einfach als Brotaufstrich und mit Seelach belegen. Oder zum Dippen mit Gemüse.

auch aufs Brot

Ich mag keine magarine oder Butter auf dem brot. Darum nehme ich sehr oft Dips, Frischkäsecremes oder auch Guacamole aufs Brot. Und da kommt fast jeder Aufschnitt drauf und gerne auch mal getrocknete Tomaten.

Guacamole

Habe ich schon seit Ewigkeit nicht mehr gemacht... Und denke, ich werde es am WE machen, da ich sowie so Besuch habe. Und Avocado sind  bei mir zu Hause immer zu finden. Avocado liebe ich. Was tut ihr noch dazu? Knoblauch? Kräuter? Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chili??

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login