Homepage Community Forum Habt ihr Lust am Montag zu kochen?

Habt ihr Lust am Montag zu kochen?

Was wird heute am Montag gekocht? Sind noch Reste vom Sonntag übrig?

11
Kommentare
sparrow

Da wir am Wochenende etwas üppig gelebt haben gibt es heute nur Pasta mit einer Kürbissoße und Salat.

Heute wird nachgeholt ...

... was ich letzte Woche schon kochen wollte, nämlich das Hähnchen-Pilz-Ragout, dazu gibt es eine Wildreismischung und gemischten Salat.

Sauerkrautauflauf

aus der TK gibt es bei uns heute. Ich muss einiges im Garten aufarbeiten und freue mich, dass ich nicht kochen muss.

Kürbis-Mangosuppe

War ne spontane Idee. Hatte noch nen Kürbis und Mango übrig die weg mußten.

Fetucche mit Kürbissoße

Gut hat die Kürbissoße geschmeckit. Ich habe sie verfeinert, mit Schalotte, Knoblauch, Chili, Thymian, Rosmarin und Basilikum. Dazu gab es Fetucche und frisch geriebenen Parmesan

Herbst ist Kürbiszeit

Kürbisgnocchi mit Paprikasauce habe ich mir heute mittag gegönnt. War superlecker.

Ich versuche mich an einem Spaghetti-Kürbis.

Leider findet man wenig Rezepte oder Spaghetti mit Kürbis. 40 min. in Wasser garen, dann 20 min. im heißen Ofen. Ich hoffe, der Kürbis ist dann gar. Das Kürbisfleisch soll schmackhaft sein. Jeder äußert sich positiv und keiner kocht ihn? Und alle, die ihn bereits verwendet haben, ziehen dann doch wieder andere Sorten vor? Gehe da also mit ganz gemischten Gefühlen daran.

Vorgezogenes Dienstagskochen

und doch ganz anders. Ohne Sellerie, aber mit Endivien-Radicchio als Unterlage, in der Vinaigrette Granatapfelkerne, dann Eihälften und Feigenscheiben aussen, Räucherforellenstreifen und in der Mitte die Avocado (die es nicht bis morgen geschafft hätte), belegt mit Flusskrebsen und Walnusskernen. Das war heute auch schon sehr gut.

Foto

ein Foto nachgelegt:

Spaghetti-Kürbis.

Im Englischen fällt die Unterscheidung viel einfacher: Es gibt Squash und es gibt Pumpkin. Und beim Squash wird noch unterschieden, ob es ein Summer Squash (Zucchini, Melone & Co) oder ein Winter Squash / Gartenkürbis ist (Pattisons, Spaghettikürbis). Bewegt man sich also in der "Squash"-Familie, ist das Gemüse viel fruchtiger / Zucchini-ähnlicher. Ich habe mir die Rezeptsuche dann einfach gemacht und nach Linguini (Nudeln) gesucht. Der erste Versuch mit Petersilie, Pinienkernen, Anchovis und Kapern. Gewürzt habe ich den Kürbis mit Zitronensaft.

Zweiter Versuch.

Und dann habe ich hier ein interessantes Linguini-Rezept gefunden, das ich sofort mit dem Kürbisfleisch ausprobieren musste. Statt Roquefort- mit Ziegenfrischkäse.

Mmhh, gut schaut er aus,....

... der Sellerie-Salat, @Rinquinquin.

Login