Harte Avocados...wie bekommt man die 'schneller' reif...

4
Kommentare
ilvy.w

hallo - es ist jedes mal das gleiche...mal eben was leckeres mit avocados machen, dass klappt bei mir nie, weil ich dann immer grad keine weichen, reifen im laden finde.
hat einer von euch eine idee, wie man zu hause dem reifeprozess irgendwie nachhelfen kann?
vielen dank schon jetzt für eure tipps und tricks

zum Beispiel so....

Einfach eine braune Papiertüte vom Gemüsestand nehmen, Avocado zusammen mit einem Apfel in die Tüte legen und ab damit auf eine sonnige Fensterbank. Nach 3-4 Tagen sollte die Avocado reif sein.

Alternative - in Bioläden und Reformhäusern bekommt man überreifes Gemüse zu einem reduzierten Preis, oft sind da Avocados dabei (so zumindest in unserem Reformhaus...)

Vielleicht hilft Dir das ja weiter?

Johanna Wagner
zeitungspapier und bananen

avocados in zeitungspapier einwickeln (egal welches blatt) und/oder neben bananen legen. bananen sind fruechte, die auch im geernteten zustand noch weiterreifen und alles runherum mitreifen lassen. diese art nachreifen funktioniert auch herrlich mit mangos!

Tupfen
guter Tipp

Hallo zusammen,

habe zwar nicht die Frage gepostet, aber Eure Tipps sind klasse. Habe auch oft das Problem mit harten Avocados. Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

ilvy.w
herzlichen dank - schon ausprobiert!

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login