Hefeteig

Wie macht ihr den Hefeteig?

7
Kommentare
Natalie

Ich wollte mal wissen, wie ihr euren Hefeteig macht...Mit oder ohne Vorteig??Was ist besser bzw. einfacher??

senftöpfchen
Einfacher ist ohne

ich gehe unterschiedlich vor, nachdem was es werden soll und besser ?

ist  evtl. Ansichtssache. Die Zeit des gehen's des Teiges  und die Zutaten sind meiner Meinung das A+O.

tolutolo
Meist mit

Meist mache ich Hefeteig mit Vorteig. Einfacher? Hm, der Vorteig kostet natürlich Zeit; aber Zeit muß man sich mit einem Hefeteig sowieso nehmen, weil er am besten wird, wenn man ihn mehrmals gehen läßt und zwischendurch immer mal wieder (mit den Händen) knetet. Dafür wird man dann aber auch mit superlockerem Gebäck belohnt! Viele Leute, die ich kenne, haben Angst vor Hefeteig, aber mir ist noch nie einer mißlungen.

auchwas
Hefeteig mit Vorteig und Zeit

stimme @tolutolo in allem zu, ergänzen kann ich nur auf die Temperatur der Zutaten zu achten und auch beim gehen des Teiges.

schlumpfinea
immer ohne

Hallo,

also ich muss sagen ich habe noch nie einen vorteig gemacht, es gibt ja die direkte teigführung ohne ansatz, und die indirekte teigführung mit ansatz. zeit braucht man immer für hefeteig, das ist klar. es wird auch ohne ansatz ein super hefeteig.

viele grüsse

aldie
Hefeteig

Wenn der Hefeteig geht, sollte man alle Türen abschließen, sonst ist er auf einmal weg !

tashina
Kalt oder warm?

Mir ist aufgefallen, dass der Teig nichts wird, wenn er zu lange geht...und das ist mein Problem. Würde gern mal Hefeteig kalt ansetzen, also die "kalte Führung" probieren. Hat damit jemand Erfahrung?

Habe nämlich meistens Zeit, den Teig anzusetzen, dann aber keine, um die Gehzeit abzuwarten und dann im Anschluss noch zu backen...

Würde zum Beispiel gerne mal am Abend Teig zubereiten, den ich dann am frühen Morgen backen kann!

Geht das?

Liebe Grüße!

schlumpfinea
kalt oder warm

@tashina

es gibt rezepte für weissbrot, da macht man den teig kalt an stellt in über nacht abgedeckt in den kühlschrank und bäckt ihn am nächsten tag, der teig geht im kühlschrank auch auf, und das brot hat einen tollen geschmack.

bei intresse gebe ich dir gerne das rezept

viele grüsse

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login